Welche Nährwerte finden sich in...?
Pesto alla genovese Vogeley GV
Nährwertangaben je 100g
Kcal 472
Fett 5,30 g
Eiweiß 47,70 g
Kohlenhydrate 5,30 g
Natrium 0,00 mg
Calcium mg
Vitamin C mg
Cholesterin mg
» anderes Lebensmittel suchen

Bild für Anzahl jüngerer Menschen mit Darmkrebs steigt

Anzahl jüngerer Menschen mit Darmkrebs steigt

In den meisten Fällen erkranken Menschen erst im fortgeschrittenen Alter an Krebs. Dies trifft auch auf Darmkrebs, die zweithäufigste Krebsart in Deutschland, zu. Jeder zweite Patient ist bei der Diagnose von Darmkrebs über 70 Jahre alt. - Noch. Denn das Altersmuster verschiebt sich in Deutschland und in vielen anderen Ländern, wie eine aktuelle globale Analyse zeigt.


Bild für Influencer: Das Märchen von Freundschaft, Schönheit und Glück

Influencer: Das Märchen von Freundschaft, Schönheit und Glück

Soziale Netzwerke und ihre sogenannten Influencer, die Rockstars des Internet, sind aus dem Leben vieler Jugendlicher nicht mehr wegzudenken. Doch was steckt hinter der schönen, heilen Welt, die den Jugendlichen suggeriert wird?


Bild für Nur mal eben zum Drive-in…

Nur mal eben zum Drive-in…

Mit der Nahrungsmittelverfügbarkeit steigt auch das Risiko für Übergewicht. In einer aktuellen Studie berichten US-amerikanische Wissenschaftler über den Zusammenhang zwischen dem Ernährungsumfeld zuhause, am Arbeitsplatz sowie auf dem Weg dorthin und der Entstehung von Übergewicht. Demnach scheinen es insbesondere Fast-Food-Restaurants auf dem Weg in sich zu haben.


Bild für Milch-Getreide-Breie im Test

Milch-Getreide-Breie im Test

Die Stiftung Warentest hat 19 Fertigmilchbreie zum Anrühren und aus dem Glas auf Inhaltsstoffe und Geschmack getestet. "Gut" abgeschnitten haben lediglich drei der untersuchten Produkte. Ein Argument mehr für die eigene Zubereitung des Breis...


Adressen Ernährungsberatung / Ernährungstherapie
Icon Beratung

Wo finde ich einen kompetenten Berater? An wen kann ich mich mit meinen Fragen wenden? Hier finden Sie Adressen von Ernährungsfachkräften.

FLIMS - Ihr Begleiter bei der Ernährungsumstellung
Icon FLIMS

Das Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem unterstützt Sie mit vielen praktischen Tipps auf Ihrem Weg der Ernährungsumstellung und Lebensstiländerung.


Aus dem Blog-Archiv

Bild für Paardiagnose Diabetes Paardiagnose Diabetes (Do, 03.04.2014)
Ehe- und Lebenspartner teilen häufig viel mehr als nur Tisch und Bett. Eine zusammenfassende Auswertung von Studienergebnissen rund um den Globus zeigte, dass jeder vierte Partner im Laufe der Zeit ebenfalls an Typ-2-Diabetes erkrankt. Trotz methodischer Mängel der zugrunde liegenden Studien spricht vieles dafür, bei Präventions- und Behandlungsstrategien die Lebenspartner mit einzubeziehen.


Bild für Anorexie: Vielversprechende Entwicklungen bei medikamentöser Begleittherapie Anorexie: Vielversprechende Entwicklungen bei medikamentöser Begleittherapie (Do, 24.04.2014)
Zur Unterstützung der Psychotherapie bei Anorexie (Magersucht) wurden bislang überwiegend Antidepressiva verschrieben. Mit dem körpereigenen Stoffwechselhormon Oxytocin steht möglicherweise in Zukunft erstmals ein Wirkstoff zur Verfügung, der Wahrnehmungsstörungen bei Anorexie korrigieren könnte. Die bisherigen Studienergebnisse geben Anlass zur Hoffnung.


Bild für Superstar der Heilpflanzen 2014: Anis Superstar der Heilpflanzen 2014: Anis (Do, 13.03.2014)
Der naturheilkundliche Verein NHV Theophrastus, der sich den Lehren von Paracelus verschrieben hat, hat Anis zur „Heilpflanze des Jahres 2014“ gekürt. Mit der Wahl möchte der Verein aufmerksam machen auf die Besonderheiten von einer der ältesten bekannten Gewürz- und Heilpflanzen.


Bild für Viele Mängel bei Ratgeberbroschüren zur Säuglingsernährung: Fehler mit System? Viele Mängel bei Ratgeberbroschüren zur Säuglingsernährung: Fehler mit System? (Do, 27.03.2014)
Fast vier Jahre sind vergangen, seit fundierte "Handlungsempfehlungen zur Säuglingsernährung und Ernährung der stillenden Mutter" erarbeitet und veröffentlicht wurden. Doch das Ziel, widersprüchliche Empfehlungen auszumerzen und jungen Familien einheitliche, fundierte Orientierung in Sachen Säuglingsernährung an die Hand zu geben, wurde bis heute nicht erreicht.