Welche Nährwerte finden sich in...?
Elemental 028 Grapefruit, Nutricia
Nährwertangaben je 100g
Kcal 86
Fett 2,50 g
Eiweiß 3,50 g
Kohlenhydrate 11,00 g
Natrium 61,00 mg
Calcium 45,00 mg
Vitamin C 5,70 mg
Cholesterin mg
» anderes Lebensmittel suchen

Bild für Wieviel Zucker steckt in Trockenobst?

Wieviel Zucker steckt in Trockenobst?

Zucker ist in aller Munde! Auch Verbraucher wissen, dass eine zuckerarme Ernährung die Gesundheit fördert, während eine hohe Zuckerzufuhr das Risiko für die Entstehung von Karies, Übergewicht und Adipositas sowie Diabetes mellitus und Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht. Doch welcher Zucker ist eigentlich gemeint? Und wie ist es hierbei um den Zucker aus Obst und Trockenobst bestellt? Wäre Obst (frisch oder getrocknet) eine geeignete und gesündere Alternative, um beispielsweise den Haushaltszucker in Gebäck und Kuchen zu ersetzen und das Verlangen nach dem süßen Geschmack zu stillen? Und wenn ja – geht das denn und wäre es eine Option für den Alltag?


Bild für Nahrungsergänzungsmittel contra Lebensmittel: Natürliche Ernährung schlägt Pillen und Pulver

Nahrungsergänzungsmittel contra Lebensmittel: Natürliche Ernährung schlägt Pillen und Pulver

US-amerikanische Wissenschaftler zeigen anhand von Daten der national repräsentativen NHANES-Studie, dass Vitamine und Mineralstoffe aus natürlichen Quellen anders wirken als ihre Pendants in Nahrungsergänzungsmitteln.


Bild für Auch Schnäppchen haben ihren Preis

Auch Schnäppchen haben ihren Preis

Lebensmittel-Schnäppchenjäger neigen dazu, eher gesundheitlich ungünstige Lebensmittel einzukaufen. Außerdem sind sie häufiger übergewichtig und sogar fettleibig, wie eine britische Studie ergab. Da mit dem Übergewicht auch das Krebsrisiko steigt, plädieren Experten dafür, Lebensmittelangebote gesetzlich zu regulieren.


Bild für Gutes Ei, schlechtes Ei?

Gutes Ei, schlechtes Ei?

Laut einer aktuellen Metaanalyse könnte das in Eiern enthaltene Cholesterin entgegen bisheriger Kenntnisse doch an der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen beteiligt sein. Sind wir wieder auf dem Weg zum schlechten Ei?


Adressen Ernährungsberatung / Ernährungstherapie
Icon Beratung

Wo finde ich einen kompetenten Berater? An wen kann ich mich mit meinen Fragen wenden? Hier finden Sie Adressen von Ernährungsfachkräften.

FLIMS - Ihr Begleiter bei der Ernährungsumstellung
Icon FLIMS

Das Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem unterstützt Sie mit vielen praktischen Tipps auf Ihrem Weg der Ernährungsumstellung und Lebensstiländerung.


Aus dem Blog-Archiv

Bild für Länger leben durch Sport Länger leben durch Sport (Di, 12.06.2012)
Wer länger leben möchte, sollte regelmäßig Sport treiben, zum Beispiel joggen gehen. Laut bislang unveröffentlichten Studienergebnissen soll regelmäßiges Joggen die Lebenserwartung um 5,6 Jahre bei Frauen und um 6,2 Jahre bei Männern verlängern.


Health Claims - wohl nicht der Weisheit letzter Schluss (Di, 29.05.2012)
Die Europäische Kommission hat am 16. Mai 2012 die genehmigten Health Claims bekannt gegeben. 222 gesundheitsbezogene Angaben dürfen fortan europaweit auf Lebensmitteletiketten und in der Werbung verwendet werden. Produkte mit bisher eingesetzten, nunmehr abgewiesenen Angaben können noch sechs Monate lang abverkauft werden...


Neue Ausgabe - Der Ernährungsmediziner (Di, 22.05.2012)
Der Ernährungsmediziner ist eine vierteljährlich erscheinende online-Zeitschrift, die von der Deutschen Akademie für Ernährungsmedizin e.V. herausgegeben wird. Die Zeitschrift bietet als unabhängiger Informationsdienst Neues aus der Ernährungsmedizin, für Ärzte ebenso wie für Ernährungsinteressierte.


Bild für Schnelles Essen erhöht das Diabetes-Risiko Schnelles Essen erhöht das Diabetes-Risiko (Di, 05.06.2012)
Menschen, die Mahlzeiten rasch essen, erkranken mehr als doppelt so häufig an Typ 2-Diabetes als diejenigen, die sich Zeit zum Essen nehmen. Dies geht aus einer Untersuchung hervor, deren Ergebnisse kürzlich auf dem gemeinsamen Internationalen und Europäischen Kongress für Endokrinologie in Florenz vorgestellt wurden.