Welche Nährwerte finden sich in...?
Quinoa rot, AlnaturA
Nährwertangaben je 100g
Kcal 402
Fett 12,10 g
Eiweiß 7,60 g
Kohlenhydrate 66,10 g
Natrium 4,00 mg
Calcium mg
Vitamin C mg
Cholesterin mg
» anderes Lebensmittel suchen

Bild für DGE: 10 Regeln für eine gesunde (vollwertige) Ernährung aktualisiert

DGE: 10 Regeln für eine gesunde (vollwertige) Ernährung aktualisiert

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat ihre "10 Regeln" an den aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand angepasst. In diesem Zuge wurden einige Empfehlungen komplett gestrichen. Außerdem erfolgten sprachliche Überarbeitungen und Konkretisierungen.


Bild für Wie steht's mit der Stillfreundlichkeit in Deutschland?

Wie steht's mit der Stillfreundlichkeit in Deutschland?

Was motiviert junge Mütter in Deutschland zu stillen? Mit welchen Problemen werden sie konfrontiert? Zwei aktuelle Forschungsprojekte befassen sich mit diesen und weiteren Fragen rund um die Stillfreundlichkeit in Deutschland und international.


Bild für Deutsches Lebensmittelbuch jetzt online

Deutsches Lebensmittelbuch jetzt online

Auf der neuen Internetseite der Deutschen Lebensmittelbuch-Kommission finden Interessierte Informationen zur Zusammensetzung und Beschaffenheit von über 2000 Lebensmitteln. Aktuell befasst sich die Kommission unter anderem mit der Benennung vegetarischer und veganer Fleischersatzprodukte.


Bild für Besteuerung zuckerhaltiger Getränke - wirkt, wirkt nicht, ...?

Besteuerung zuckerhaltiger Getränke - wirkt, wirkt nicht, ...?

Im Kampf gegen ernährungs(mit)bedingte Erkrankungen fordern Politiker, Gesundheitsorganisationen und Interessensverbände immer wieder, auch in Deutschland eine "Zuckersteuer" einzuführen. Bislang wurde der Erfolg einer solchen Steuer allerdings kaum wissenschaftlich evaluiert. Daher sind die Ergebnisse, die Wissenschaftler von einem Pilotversuch im kalifornischen Berkeley berichten, besonders interessant.


Adressen Ernährungsberatung / Ernährungstherapie
Icon Beratung

Wo finde ich einen kompetenten Berater? An wen kann ich mich mit meinen Fragen wenden? Hier finden Sie Adressen von Ernährungsfachkräften.

FLIMS - Ihr Begleiter bei der Ernährungsumstellung
Icon FLIMS

Das Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem unterstützt Sie mit vielen praktischen Tipps auf Ihrem Weg der Ernährungsumstellung und Lebensstiländerung.


Aus dem Blog-Archiv

Bild für Salz: weißes Gold nicht besser als herkömmliches Speisesalz Salz: weißes Gold nicht besser als herkömmliches Speisesalz (Di, 12.11.2013)
Ähnlich wie auf dem Automarkt gibt es auch bei Speisesalz eine Premiumklasse. Die Stiftung Warentest hat exotische Salze unter die Lupe genommen. Ihr Urteil: Hoch ist nicht der gesundheitliche Wert der Salze, sondern vor allem eines: ihr Preis.


Bild für Stoppt Vitamin-Milch Diabetestrend? Stoppt Vitamin-Milch Diabetestrend? (Do, 05.12.2013)
Seit dem zweiten Weltkrieg ist die Zahl der an Typ 1-Diabetes Erkrankten in westlichen Industrieländern kontinuierlich angestiegen. Dies gilt insbesondere für nordische Länder mit Finnland als Spitzenreiter. Neuesten Untersuchungen zufolge ist die Zahl der Neuerkrankungen dort rückläufig. Die Anreicherung von Milch mit Vitamin D gilt als plausibelste Erklärung.


Bild für "Diät"-Pommes bei Burger King: Teure Augenwischerei "Diät"-Pommes bei Burger King: Teure Augenwischerei (Di, 15.10.2013)
Seit längerem versucht McDonald’s, sein ungesundes Fast Food-Image durch Ergänzung gesunder Komponenten aufzubessern, indem Salat, Äpfel und Mineralwasser als Alternativen zu Pommes frites, Softdrinks und Co. angeboten werden. Nun zieht Burger King nach. Fett- und kalorienreduzierte Pommes frites sollen Kunden zurückgewinnen und Marktanteile sichern.


Bild für Abnehmtipps vom Arzt: Mit seinem BMI steigt das Vertrauen Abnehmtipps vom Arzt: Mit seinem BMI steigt das Vertrauen (Fr, 22.11.2013)
Patienten mit Übergewicht schenken ihrem Hausarzt mehr Vertrauen und nehmen Ratschläge zur Gewichtsreduktion eher an, wenn er ebenfalls mit überflüssigen Pfunden zu kämpfen hat. Doch das Vertrauen ist nicht grenzenlos, wie eine US-amerikanische Studie zeigt.