Welche Nährwerte finden sich in...?
Essig & Zitrone Kühne
Nährwertangaben je 100g
Kcal 22
Fett 0,10 g
Eiweiß 0,10 g
Kohlenhydrate 0,90 g
Natrium 0,00 mg
Calcium mg
Vitamin C mg
Cholesterin mg
» anderes Lebensmittel suchen

Bild für Neue Ausgabe – Der Ernährungsmediziner

Neue Ausgabe – Der Ernährungsmediziner

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Endet die Empfehlung zur kohlenhydratbetonten Ernährung in der Prävention?, Low-Fat- vs. Low-Carb-Diät zur Gewichtsreduktion: Erfolg und Assoziation zu Genetik und Stoffwechsel, Berufsbegleitende Zusatzweiterbildung in Ernährungsmedizin


Bild für "The Daily Mile" - ein schottisches Bewegungskonzept macht Schule

"The Daily Mile" - ein schottisches Bewegungskonzept macht Schule

Manchmal genügen bereits kleine Lebensstiländerungen um viel zu erreichen. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Grundschul-Bewegungsprogramms "The Daily Mile". Sein Erfolg wurde nun auch wissenschaftlich bestätigt.


Bild für Fehlernährung vorprogrammiert? Reichen knapp 3 Euro für eine bedarfsgerechte Kinderernährung?

Fehlernährung vorprogrammiert? Reichen knapp 3 Euro für eine bedarfsgerechte Kinderernährung?

Für die Ernährung von Kindern unter sechs Jahren sind in den Hartz IV- und ALG II-Sätzen 2,77/2,62 Euro vorgesehen, 6- bis 14-Jährige erhalten 3,93/3,22 Euro. Mitglieder der Fachgesellschaft "Society of Nutrition and Food Science" (SNFS) kritisieren die zu geringen Beträge und warnen vor langfristigen körperlichen und intellektuellen Entwicklungsstörungen.


Bild für Vitamin D: Alleine fahren mag ich nicht...

Vitamin D: Alleine fahren mag ich nicht...

Für die Aufnahme und Einlagerung des Mineralstoffs Calcium in die Knochen ist Vitamin D essentiell. Neue Studien belegen, dass das Vitamin allerdings nur in Gegenwart von Magnesium verstoffwechselt werden kann.


Termine / Fortbildungen / Kongresse
Icon Beratung
Adressen Ernährungsberatung / Ernährungstherapie
Icon Beratung

Wo finde ich einen kompetenten Berater? An wen kann ich mich mit meinen Fragen wenden? Hier finden Sie Adressen von Ernährungsfachkräften.

FLIMS - Ihr Begleiter bei der Ernährungsumstellung
Icon FLIMS

Das Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem unterstützt Sie mit vielen praktischen Tipps auf Ihrem Weg der Ernährungsumstellung und Lebensstiländerung.


Aus dem Blog-Archiv

Bild für Der Spion auf der Lebensmittelverpackung Der Spion auf der Lebensmittelverpackung (Di, 08.07.2014)
In Zukunft könnten intelligente Etiketten, sogenannte "Smart Labels", die Sicherheit von Lebensmitteln erhöhen, Gesundheitsrisiken verringern und zugleich Lebensmittelverschwendung eindämmen. Alles nur Zukunftsmusik? Nicht ganz: Im Rahmen des Projekts "IQ-Freshlabel" wurden am Technologie-Transfer-Zentrum (TTZ) Bremerhaven zwei Smart Labels entwickelt.


Bild für Health Share Award 2014: Jetzt sind Sie dran! Health Share Award 2014: Jetzt sind Sie dran! (Mi, 11.06.2014)
Im Februar berichteten wir über die Ausschreibung des diesjährigen Health Share Awards für innovative Social Media-Kampagnen im Gesundheitswesen. Nach Ablauf der Einsendefrist wurden 13 Einreichungen nominiert und stehen nun bis zum 12. Juni 2014 online zur Wahl. Abstimmen können alle, die sich für die Projekte interessieren.


Bild für Quo vadis Lebensmittelmarkt? Quo vadis Lebensmittelmarkt? (Fr, 18.07.2014)
Die moderne Welt macht auch vor Lebensmittelmärkten nicht halt. Damit, dass landwirtschaftliche Kleinbetriebe heutzutage kaum eine Überlebenschance haben, haben wir uns (leider) schon fast abgefunden und auch Tante Emma-Läden sind heutzutage eine echte Rarität. Doch auch scheinbar supermoderne Einkaufzentren auf der grünen Wiese werden es schwer haben. Anlässlich der diesjährigen Tiefkühltagung in Dresden wagte Karen Ferdinand von der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft einen Blick in die Zukunft.


Bild für Übergewicht bei Kindern: Es bewegt sich etwas! Übergewicht bei Kindern: Es bewegt sich etwas! (Do, 22.05.2014)
Bei der Untersuchung der zeitlichen Entwicklung von Übergewicht im Kindes- und Jugendalter machten Wissenschaftler des Universitätsklinikums in Ulm eine unerwartete Entdeckung: Seit der Jahrtausendwende ist der Anteil der Kinder mit Übergewicht in vielen Industrieländern zumindest gleich geblieben oder sogar gesunken. Für eine Entwarnung ist es aber noch zu früh...