Welche Nährwerte finden sich in...?
Buttermilch Dessert Birne-Vanille 2 kg (Trockenprodukt), H√ľgli
Nährwertangaben je 100g
Kcal 384
Fett 1,30 g
Eiweiß 0,70 g
Kohlenhydrate 88,80 g
Natrium 0,00 mg
Calcium mg
Vitamin C mg
Cholesterin mg
» anderes Lebensmittel suchen

Aktuelle Blog-Beiträge
Bild f√ľr Auf dem Weg zum salzreduzierten Parmesan

Auf dem Weg zum salzreduzierten Parmesan

Italienische Wissenschaftler haben sich zum Ziel gesetzt, ihren K√∂nig der K√§se salz√§rmer und damit ges√ľnder zu machen. Laut aktuellen Studienergebnissen leiden weder Konsistenz noch Zusammensetzung durch den reduzierten Salzgehalt, die sensorische Bewertung steht allerdings noch aus.


Bild f√ľr Geheimnis Reizdarm: auf der Suche nach physiologischen Ursachen

Geheimnis Reizdarm: auf der Suche nach physiologischen Ursachen

Wissenschaftlern der Katholischen Universität (KU) Leuven ist es gelungen, mögliche Mechanismen, die dem Reizdarmsyndrom zugrunde liegen, aufzuklären. Ihre Erkenntnisse könnten einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass das Reizdarmsyndrom als körperliche Störung verstanden wird und neue Therapieoptionen entstehen.


Bild f√ľr Elterliche Bildung beeinflusst die eigene Gesundheit bis ins hohe Alter

Elterliche Bildung beeinflusst die eigene Gesundheit bis ins hohe Alter

Die Bildung der Eltern wirkt sich nicht nur auf Bildung, Beruf und Einkommen ihrer Kinder aus, sondern auch auf deren Gesundheit. Dies belegt eindr√ľcklich eine Studie von Wissenschaftlern der Martin-Luther-Universit√§t Halle-Wittenberg, deren Ergebnisse unl√§ngst in der Fachzeitschrift "European Sociological Review" ver√∂ffentlicht wurden.


Bild f√ľr Neuer Darmkrebsrisikoscore sch√§tzt individuelles Risiko basierend auf dem Lebensstil

Neuer Darmkrebsrisikoscore schätzt individuelles Risiko basierend auf dem Lebensstil

Wie hoch ist mein Risiko, in den n√§chsten zehn Jahren an Darmkrebs zu erkranken? Und wie w√ľrde sich das Risiko √§ndern, wenn ich verschiedene Lebensgewohnheiten √§ndere? Antworten auf diese Frage gibt zuk√ľnftig der LiFeCRC-Score, der anhand von Alter, Gr√∂√üe, Gewicht und bestimmten Lebensstilfaktoren das eigene Risiko, innerhalb der n√§chsten zehn Jahre an Darmkrebs zu erkranken, sch√§tzt.


Adressen Ernährungsberatung / Ernährungstherapie
Icon Beratung

Wo finde ich einen kompetenten Berater? An wen kann ich mich mit meinen Fragen wenden? Hier finden Sie Adressen von Ernährungsfachkräften.

FLIMS - Ihr Begleiter bei der Ernährungsumstellung
Icon FLIMS

Das Freudenst√§dter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem unterst√ľtzt Sie mit vielen praktischen Tipps auf Ihrem Weg der Ern√§hrungsumstellung und Lebensstil√§nderung.


Aus dem Blog-Archiv

Bild f√ľr Gr√ľnkohlmania - vom Au√üenseiterdasein zum Trendgem√ľse Gr√ľnkohlmania - vom Au√üenseiterdasein zum Trendgem√ľse (Di, 16.09.2014)
Gr√ľnkohl: Mit diesem Gem√ľse verbinden wir in Deutschland wohl haupts√§chlich eines: deftige Hausmannskost mit Speck, Kartoffeln und Mettwurst oder Kasseler. In den USA ist Gr√ľnkohl zu einem neuen Trendgem√ľse geworden. Auch wenn die Amerikaner ihren ‚Äěkale‚Äú auf andere Weise zubereiten als wir ‚Äď letztendlich kommt es auf die inneren Werte an...


Bild f√ľr Mineralwasser: Wenig Mineralien, viele Verunreinigungen Mineralwasser: Wenig Mineralien, viele Verunreinigungen (Di, 02.09.2014)
Mineralwasser ist der beliebteste Durstl√∂scher der Deutschen. Doch wie ist es um seine ‚Äěurspr√ľngliche Reinheit‚Äú, das Alleinstellungsmerkmal f√ľr Mineralwasser, bestellt? Die Stiftung Warentest untersuchte 30 nat√ľrliche Mineralw√§sser der Sorte Medium. Ihre Ergebnisse stimmen nachdenklich.


Bild f√ľr Mediterrane K√ľche f√ľr Kinder ‚Äď nicht (nur) am Mittelmeer Mediterrane K√ľche f√ľr Kinder ‚Äď nicht (nur) am Mittelmeer (Do, 28.08.2014)
Eine nach den Idealen der mediterranen Kost optimierte Ern√§hrung sch√ľtzt auch Kinder vor √úbergewicht und Fettleibigkeit ‚Äď wenn sie praktiziert wird. Doch nicht √ľberall, wo man mediterrane Ern√§hrung erwarten w√ľrde, ist sie tats√§chlich anzutreffen, wie der Vergleich zwischen europ√§ischen L√§ndern zeigt. And the winner is...?


Bild f√ľr Geheimtipp f√ľr Ausdauersportler Geheimtipp f√ľr Ausdauersportler (Do, 04.09.2014)
F√ľr die Regeneration von Muskeln sind keine Nahrungserg√§nzungsmittel notwendig. Wissenschaftler der Sporthochschule in K√∂ln raten gesundheitsorientierten Breitensportlern stattdessen nach dem Sport √∂fter zum K√§sebrot zu greifen.