Welche Nährwerte finden sich in...?
MAGGI La Pasta Schinken-Sahne Sauce, Nestle
Nährwertangaben je 100g
Kcal 460
Fett 8,38 g
Eiweiß 24,00 g
Kohlenhydrate 48,00 g
Natrium 3090,00 mg
Calcium mg
Vitamin C mg
Cholesterin mg
» anderes Lebensmittel suchen

Bild für Wissenschaftler warnen vor Fruktose in Muttermilch

Wissenschaftler warnen vor Fruktose in Muttermilch

Bereits sehr geringe Konzentrationen von Fruktose in der Muttermilch erhöhen das Körpergewicht, die fettfreie Masse und die Fettmasse von Säuglingen.


Bild für Regelmäßiges Frühstücken - eine Herzensangelegenheit

Regelmäßiges Frühstücken - eine Herzensangelegenheit

Wer morgens frühstückt, gleichmäßig über den Tag verteilt isst und in der Nacht auf Snacks verzichtet, beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Übersichtsarbeit der Amerikanischen Herz-Gesellschaft (AHA).Wer morgens frühstückt, gleichmäßig über den Tag verteilt isst und in der Nacht auf Snacks verzichtet, beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Übersichtsarbeit der Amerikanischen Herz-Gesellschaft (AHA).


Bild für Neuerscheinung: „Ernährungs-Lesebuch“ - Ausgewählte DEBInet Texte jetzt auch in Buchform verfügbar

Neuerscheinung: „Ernährungs-Lesebuch“ - Ausgewählte DEBInet Texte jetzt auch in Buchform verfügbar

In der Schriftenreihe der Gesellschaft für Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (GRVS) ist im Frühjahr 2017 als dritter Band das Ernährungs-Lesebuch erschienen (Pabst Science Publishers Verlag, ISBN: 978-3-95853-266-3). Es folgt auf Band 1 zum Thema Morbus Crohn und Colitis ulcerosa und Band 2, der sich dem Thema Diabetes widmet.


Bild für Trends in der Säuglingsernährung: Über Muttermilch aus der Flasche zur Fertigmilch

Trends in der Säuglingsernährung: Über Muttermilch aus der Flasche zur Fertigmilch

Laut einer groß angelegten Studie aus Hong Kong wird das Pump-Stillen bei Müttern zunehmend beliebter. Neben gesundheitlichen Nachteilen für den Säugling ebnet es allerdings nicht selten den Übergang zur industriellen Säuglingsanfangsnahrung.


Termine / Fortbildungen / Kongresse
Icon Beratung
Adressen Ernährungsberatung / Ernährungstherapie
Icon Beratung

Wo finde ich einen kompetenten Berater? An wen kann ich mich mit meinen Fragen wenden? Hier finden Sie Adressen von Ernährungsfachkräften.

FLIMS - Ihr Begleiter bei der Ernährungsumstellung
Icon FLIMS

Das Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem unterstützt Sie mit vielen praktischen Tipps auf Ihrem Weg der Ernährungsumstellung und Lebensstiländerung.


Aus dem Blog-Archiv

Bild für Freispruch für gutes Essen Freispruch für gutes Essen (Di, 24.01.2017)
Führt gutes Essen unweigerlich zur Gewichtszunahme? Wissenschaftler des Monell-Centers in Philadelphia widersprechen dieser Annahme. Demnach ist der (gute) Geschmack zwar ausschlaggebend für die Nahrungsmittelauswahl, hat zumindest langfristig aber keine Auswirkung auf die Verzehrsmenge.


Bild für Weihnachtsplätzchen: Was uns lieb und teuer ist Weihnachtsplätzchen: Was uns lieb und teuer ist (Di, 20.12.2016)
Weihnachtsgebäck gehört für viele zu Weihnachten wie die Kerzen zum Adventskranz. Und mit jedem fertiggestellten Rezept steigt die Freude auf das Weihnachtsfest. Leider müssen Verbraucher in diesem Jahr beim Einkauf von Eiern, Butter, Zucker und Milch deutlich tiefer in die Tasche greifen als in der vergangenen Adventszeit.


Bild für Zöliakie: Glutenfreie Diät schlägt nicht bei jedem Kind an Zöliakie: Glutenfreie Diät schlägt nicht bei jedem Kind an (Mi, 28.12.2016)
Selbst nach einem Jahr glutenfreier Ernährung hatte sich die Darmschleimhaut von 19 Prozent der betroffenen Kinder nicht regeneriert. Da dies bei der routinemäßigen Kontrolle der Transglutaminase-Antikörper nicht zu erkennen ist, fordern Wissenschaftler eine Überarbeitung der aktuellen Behandlungs- und Monitoringkriterien.


Bild für Deutschland, wie es isst: Bundesernährungsminister Schmidt stellt den Ernährungsreport 2017 vor Deutschland, wie es isst: Bundesernährungsminister Schmidt stellt den Ernährungsreport 2017 vor (Mi, 18.01.2017)
Ein Jahr nach der Veröffentlichung des ersten Ernährungsreports präsentierte Christian Schmidt gemeinsam mit dem forsa-Geschäftsführer Manfred Güllner den aktuellen Ernährungsreport. Dieser gibt Auskunft über aktuelle Ernährungsgewohnheiten, Wünsche und Trends im Ernährungsbereich.