Welche Nährwerte finden sich in...?
Roggenbrötchen, EDEKA
Nährwertangaben je 100g
Kcal 241
Fett 8,60 g
Eiweiß 1,20 g
Kohlenhydrate 46,80 g
Natrium 551,00 mg
Calcium mg
Vitamin C mg
Cholesterin mg
» anderes Lebensmittel suchen

Bild f√ľr Bereits im Kindesalter folgen auf starkes √úbergewicht h√§ufig Stoffwechselerkrankungen

Bereits im Kindesalter folgen auf starkes Übergewicht häufig Stoffwechselerkrankungen

Sind Kinder und Jugendliche erst einmal √ľbergewichtig, ist nicht nur die Wahrscheinlichkeit gro√ü, dass sie es auch als Erwachsene bleiben. Bereits im Kindes- und Jugendalter beg√ľnstigt abdominale Adipositas die Manifestation von Stoffwechselst√∂rungen, die das Risiko f√ľr Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen deutlich erh√∂hen. Ebenso wie bei Adipositas gilt: Der R√ľckweg hin zu einem normalen Stoffwechsel ist extrem schwer.


Bild f√ľr Vegetarische Ern√§hrung und Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Eine zweischneidige Angelegenheit

Vegetarische Ernährung und Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Eine zweischneidige Angelegenheit

Laut einer renommierten Studie haben Vegetarier zwar seltener Herzinfarkte und andere isch√§mische Herzerkrankungen, daf√ľr aber h√§ufiger Schlaganf√§lle. Unterschiede im Lebensstil k√∂nnen diese Diskrepanz nur teilweise erkl√§ren.


Bild f√ľr Typ-2-Diabetes vorbeugen: Ern√§hrungstipps

Typ-2-Diabetes vorbeugen: Ernährungstipps

In einer √úbersichtsarbeit haben Wissenschaftler Studien zur Vorbeugung von Typ-2-Diabetes durch Ern√§hrungsfaktoren systematisch analysiert und bewertet. Wer reichlich Kohlenhydrate zu sich nimmt, m√§√üig Alkohol trinkt und wenig rotes und verarbeitetes Fleisch ist hat demnach ein geringeres Risiko f√ľr Typ-2-Diabetes.


Bild f√ľr Junk-Food-reiche Ern√§hrung kann zur Erblindung f√ľhren

Junk-Food-reiche Ern√§hrung kann zur Erblindung f√ľhren

In einem Fallbericht schreiben √Ąrzte der Universit√§t Bristol von einem Patienten, dessen H√∂r- und Sehverm√∂gen aufgrund seiner einseitigen, Fast-Food-betonten Ern√§hrungsweise irreversibel gest√∂rt ist.


Adressen Ernährungsberatung / Ernährungstherapie
Icon Beratung

Wo finde ich einen kompetenten Berater? An wen kann ich mich mit meinen Fragen wenden? Hier finden Sie Adressen von Ernährungsfachkräften.

FLIMS - Ihr Begleiter bei der Ernährungsumstellung
Icon FLIMS

Das Freudenst√§dter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem unterst√ľtzt Sie mit vielen praktischen Tipps auf Ihrem Weg der Ern√§hrungsumstellung und Lebensstil√§nderung.


Aus dem Blog-Archiv

Bild f√ľr Wie sehr vertrauen Sie Ihrer Zeitung? Wie sehr vertrauen Sie Ihrer Zeitung? (Mo, 15.10.2012)
In Sachen Ernährung und Ernährungsberichterstattung ist bei Zeitungsartikeln Vorsicht angebracht. Denn der Großteil der veröffentlichten Ratschläge ist wissenschaftlich nicht haltbar. Zu diesem Ergebnis kommt eine englische Studie.


Bild f√ľr Disney verbannt Werbung f√ľr Junk Food aus dem Kinderprogramm Disney verbannt Werbung f√ľr Junk Food aus dem Kinderprogramm (Mo, 22.10.2012)
Vor kurzem berichteten wir √ľber die Initiative des New Yorker B√ľrgermeisters Michael Bloomberg. Durch ein Verbot des Verkaufs gro√üer Getr√§nkebecher m√∂chte er die √úbergewichtsepidemie in den USA bek√§mpfen. Auch andere Initiativen engagieren sich in diesem Bereich.


Bio nicht rundweg umweltfreundlicher (Mi, 24.10.2012)
√Ėkologisch erzeugte Lebensmittel schonen die Umwelt. Davon sind 84 Prozent der deutschen Bio-K√§ufer laut √Ėkobarometer 2012 √ľberzeugt. Eine aktuelle Studie der Universit√§t Oxford spricht indessen daf√ľr, dass dieser Schluss zu pauschal sein k√∂nnte. Die Umweltfolgen der √∂kologischen Landwirtschaft m√ľssten nuancierter betrachtet werden, meinen die Oxforder Forscher.


Bild f√ľr Jugendliche interessieren sich f√ľrs Kochen Jugendliche interessieren sich f√ľrs Kochen (Do, 18.10.2012)
Kinder und Jugendliche m√∂gen am liebsten Fast Food? Ein Vorurteil, wie eine aktuelle Forsa-Umfrage zeigt. Fit und gesund wollen sie sein, viele von ihnen auch schlank ‚Äď diese Ziele motivieren Kinder und Jugendliche, sich gesund zu ern√§hren. Schmecken sollte es trotzdem, meint eine knappe Mehrheit.