DEBInet Ernährungsblog

Autoren: Dr. Christina Bächle, Sabrina Rauth
Redaktion: Dr. Julia Kluthe-Lebek, Dr. Bertil Kluthe
© Kluthe-Stiftung Ern√§hrung und Gesundheit

Und wer isst nun die gesunden Alternativen bei McDonald’s und Co?

Donnerstag, 21. Januar 2021 | Kategorie: Ernährungspsychologie, Forschung, Gesundheit, Public Health | Keine Kommentare

Die hartn√§ckige Kritik war erfolgreich: Mittlerweile bieten namhafte Fast Food-Restaurants neben den klassischen Pommes Frites und Limonaden auch ges√ľndere Beilagen wie Obst und Wasser an. Allerdings scheinen viele Kunden bei der Wahl der ges√ľnderen Alternativen zur√ľckhaltend zu sein. Schuld sind wohl soziale Normen. [weiter lesen]

Osteoporoseprävention als Lebensaufgabe sehen

Dienstag, 19. Januar 2021 | Kategorie: Gesundheit, Lebensmittel | Keine Kommentare

Zwar wird die maximale Knochenmasse √ľblicherweise zwischen dem 25. und 30. Lebensjahr erreicht, der Aufbau von Knochenmasse ist allerdings in jedem Alter m√∂glich und n√∂tig. Darauf wies die Deutsche Gesellschaft f√ľr Orthop√§die und Unfallchirurgie (DGOU) anl√§sslich des letztj√§hrigen Weltosteoporosetages (20. Oktober) hin. [weiter lesen]

Neue Studienergebnisse belegen Unwirksamkeit der Blutgruppendiät

Donnerstag, 14. Januar 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel | Keine Kommentare

Eine an die eigene Blutgruppe angepasste Ern√§hrung soll das Abnehmen erleichtern und ges√ľnder sein. Doch stimmt dies wirklich? Die Ergebnisse einer aktuellen Studie widerlegen grundlegende Aussagen der Blutgruppen-Di√§t. [weiter lesen]

Fr√ľhes Trauma birgt generationen√ľbergreifende Folgen

Dienstag, 12. Januar 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit | 2 Kommentare

Entenfamilie auf dem See

Traumatische Erfahrungen in der Kindheit k√∂nnen gesundheitssch√§dliche Effekte f√ľr die eigene und sogar die Gesundheit von Nachkommen haben. Ein Forscherteam aus der Schweiz, Gro√übritannien und Polen identifizierte unl√§ngst einen biologischen Mechanismus, durch den traumatische Erfahrungen an die n√§chste Generation weitergegeben werden. [weiter lesen]

Neue Ausgabe ‚Äď Der Ern√§hrungsmediziner

Donnerstag, 7. Januar 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel | Keine Kommentare

Neu im DEBInet

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Adipositas Care & Health Therapy: ACHT РVersorgungskonzept , Ballaststoffverzehr und Mortalität, Fluid Craze РIst viel trinken wirklich gesund? [weiter lesen]

Mediterrane Ern√§hrung sch√ľtzt vor Erektionsst√∂rungen

Dienstag, 5. Januar 2021 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel | Keine Kommentare

Eine Ern√§hrung nach dem Vorbild der traditionellen Ern√§hrungsweise im Mittelmeerraum senkt das Risiko f√ľr Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, beugt einer Fettleber vor, kann die Hirnfunktion verbessern und vor Krebserkrankungen sch√ľtzen. Laut einer aktuellen Studie kann die mediterrane Ern√§hrung auch der Entstehung einer erektilen Dysfunktion entgegenwirken. [weiter lesen]

Apfel, Nuss und Mandelkern

Dienstag, 22. Dezember 2020 | Kategorie: Gesundheit, Lebensmittel, Public Health, vegan | Keine Kommentare

Glasschale mit N√ľssen

Gerade in der Vorweihnachtszeit haben N√ľsse Hochkonjunktur. Allerdings kommt es immer wieder vor, dass Pistazien, Waln√ľsse, Mandeln und Co mit Schimmelpilzen und deren Giften belastet sind. Daher sollten Verbraucher die eigentlich gesunden Produkte mit allen Sinnen genie√üen ‚Äď oder bei gegebenenfalls untypischem, muffigem oder bitterem Geschmack besser darauf verzichten. [weiter lesen]

Beg√ľnstigt √úbergewicht die Entstehung einer Demenz?

Donnerstag, 17. Dezember 2020 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit | Keine Kommentare

Etwa 1,6 Millionen Menschen in Deutschland sind an einer Demenz erkrankt, wobei die Anzahl der betroffenen Menschen aufgrund der zunehmenden Lebenserwartung ansteigt. Starkes √úbergewicht kann das Risiko f√ľr eine Demenz erh√∂hen, berichten Wissenschaftler des King‚Äės College der Universit√§t London in ihrer aktuellen Studie. [weiter lesen]

LIFE & COVID-Studie: Welchen Einfluss hat der Lebensstil auf die Erkrankungsschwere?

Dienstag, 15. Dezember 2020 | Kategorie: Forschung, Gesundheit, Public Health | Keine Kommentare

In einer Online-Studie haben Wissenschaftler des Studienzentrums Diabetes an der Ludwig-Maximilians-Universit√§t M√ľnchen untersucht, ob verschiedene Lebensstilfaktoren vor schweren COVID-19-Verl√§ufen sch√ľtzen oder diese sogar beg√ľnstigen. [weiter lesen]

Schon Alltagsaktivitäten erhöhen das Wohlbefinden

Donnerstag, 10. Dezember 2020 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit | Keine Kommentare

Sport steigert das Wohlbefinden. Es m√ľssen aber nicht unbedingt sportliche H√∂chstleistungen sein, die uns gl√ľcklich machen. Bereits Alltagsaktivit√§ten wie Treppensteigen oder zur Stra√üenbahn laufen k√∂nnen die Stimmung aufhellen. Und Personen mit psychischen Problemen scheinen davon besonders zu profitieren. [weiter lesen]

DEBInet-Ern√§hrungsblog - √ľber uns

Unsere Autoren schreiben f√ľr Sie √ľber Aktuelles und Wissenswertes aus Ern√§hrungswissenschaft und Ern√§hrungsmedizin. Die redaktionell aufbereiteten Texte richten sich nicht nur an Experten, sondern an alle, die sich f√ľr das Thema "Ern√§hrung" interessieren.

Sie k√∂nnen sich die Beitr√§ge per Newsletter zuschicken lassen oder diese √ľber RSS-Feed oder Twitter abonnieren.

F√ľr die Schriftenreihe der Gesellschaft f√ľr Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (GRVS) wurden 222 unserer Blog-Artikel ausgew√§hlt. Das dabei entstandene Ern√§hrungs-Lesebuch ist 2017 im Pabst Science Publishers Verlag erschienen und steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verf√ľgung

Der "DEBInet-Ernährungsblog"
ist ein Projekt der


© 2010-2021 Kluthe-Stiftung Ern√§hrung und Gesundheit