DEBInet Ernährungsblog

Autoren: Dr. Christina Bächle, Sabrina Rauth
Redaktion: Dr. Julia Kluthe-Lebek, Dr. Bertil Kluthe
© Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit

Neuerscheinung: „Ernährungs-Lesebuch“ – Ausgewählte DEBInet Texte jetzt auch in Buchform verfügbar

Donnerstag, 20. April 2017 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Ernährungspsychologie, Gesundheit, Public Health, Verbrauchertipps | Keine Kommentare

In der Schriftenreihe der Gesellschaft für Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (GRVS) ist im Frühjahr 2017 als dritter Band das Ernährungs-Lesebuch erschienen (Pabst Science Publishers Verlag, ISBN: 978-3-95853-266-3). Es folgt auf Band 1 zum Thema Morbus Crohn und Colitis ulcerosa und Band 2, der sich dem Thema Diabetes widmet. [weiter lesen]

Trends in der Säuglingsernährung: Über Muttermilch aus der Flasche zur Fertigmilch

Mittwoch, 19. April 2017 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel, Public Health | Keine Kommentare

Laut einer groß angelegten Studie aus Hong Kong wird das Pump-Stillen bei Müttern zunehmend beliebter. Neben gesundheitlichen Nachteilen für den Säugling ebnet es allerdings nicht selten den Übergang zur industriellen Säuglingsanfangsnahrung. [weiter lesen]

Die eigenen Kinder gesund ernähren – viel leichter gesagt als getan!

Donnerstag, 6. April 2017 | Kategorie: Ernährungspsychologie, Forschung, Lebensmittel, Verbrauchertipps | 1 Kommentar

Obwohl die meisten Eltern wissen, wie wichtig eine gesunde Ernährung für ihre Kinder ist, gilt es im Alltag viele Herausforderungen zu meistern und lediglich jeder dritte Elternteil ist davon überzeugt, die Ernährungsgewohnheiten seiner Kinder günstig zu prägen. Benötigen Eltern mehr Unterstützung? [weiter lesen]

Obst und Gemüse: Schönheitsfehler haben ihren Preis

Dienstag, 4. April 2017 | Kategorie: Ernährungspsychologie, Lebensmittel, Verbrauchertipps | Keine Kommentare

Würden Sie auch Obst oder Gemüse zu kaufen, das in seiner Größe, Form oder Farbe von der Norm abweicht? Für die Mehrheit der Verbraucher ist der Preis das entscheidende Argument, wie eine aktuelle Umfrage offenbart. [weiter lesen]

Lebensmittelsubventionen und -besteuerungen wirken

Donnerstag, 30. März 2017 | Kategorie: Ernährungspsychologie, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel, Public Health | 1 Kommentar

Eine aktuelle Literaturzusammenschau zeigt: Durch Subventionierung gesunder Lebensmittel und Besteuerung von Fast Food und zuckerhaltigen Getränken lassen sich das Konsumverhalten und sogar der Body Mass Index (BMI) von Verbrauchern beeinflussen. [weiter lesen]

Nahrungssuche unabhängig von Hunger

Dienstag, 28. März 2017 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Ernährungspsychologie, Forschung, Lebensmittel | Keine Kommentare

Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Molekulare Pharmakologie und ihre Kollegen haben den neuronalen Schaltkreis entdeckt, der die Nahrungssuche aktiviert. Dieser Vorgang geschieht unabhängig vom Hungergefühl und könnte zukünftig auch für die Therapie von Essstörungen von Interesse sein. [weiter lesen]

Konjakwurzel – ein kalorienarmer Ballaststofflieferant

Donnerstag, 23. März 2017 | Kategorie: Ernährungsmedizin | 2 Kommentare

Im Osten Asiens ist eine Pflanze bekannt, die auch in Europa langsam an Beliebtheit gewinnt. Verarbeitet zu „Kalorienfreien Nudeln“ und „Pasta zum Abnehmen“ schlägt die „Powerpflanze“ gerade Wellen. Inhalt dieses Artikels ist die zu den Aronstabgewächsen gehörende Konjakpflanze, auch bekannt als Teufelszunge. [weiter lesen]

Zeig‘ mir einen Gegenstand und meine App sagt dir, welche Qualität er hat

Dienstag, 21. März 2017 | Kategorie: Forschung, Gesundheit, Lebensmittel, Verbrauchertipps, Warenkunde | Keine Kommentare

Zeig‘ mir einen Gegenstand und meine App sagt dir, welche Qualität er hat
Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und automatisierung haben eine App entwickelt, mit der Verbraucher zukünftig ohne weitere Hilfsmittel in Objekte hineinschauen und deren Qualität prüfen können. [weiter lesen]

Zwölf Monate mit dem „Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem“ (FLIMS)

Donnerstag, 16. März 2017 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Ernährungspsychologie, Gesundheit, Public Health, Verbrauchertipps | Keine Kommentare

Das Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem FLIMS ist ein web-basiertes Nachsorgeprogramm für Menschen mit Übergewicht, Adipositas, Diabetes und/oder Bluthochdruck. Es steht nun seit über einem Jahr allen zur Verfügung, die ihr Gesundheits-, Ernährungs- und Bewegungsverhalten langfristig ändern möchten und nach einer Begleitung im Alltag suchen. Der erste Teilnehmer hat sein Jahr mit FLIMS bereits erfolgreich abgeschlossen! [weiter lesen]

Neue Ausgabe – Der Ernährungsmediziner

Dienstag, 14. März 2017 | Kategorie: Ereignisse, Ernährungsmedizin, Ernährungspsychologie, Forschung, Gesundheit | Keine Kommentare

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Ernährung und Asthma, Weltweite Häufigkeit der Adipositas und die genetischen Besonderheiten auf der Insel Samoa, Adipositas-Paradoxon widerlegt, Spezifisches Fortbildungszertifikat in Ernährungsmedizin. [weiter lesen]

DEBInet-Ernährungsblog - über uns

Unsere Autoren schreiben für Sie über Aktuelles und Wissenswertes aus Ernährungswissenschaft und Ernährungsmedizin. Die redaktionell aufbereiteten Texte richten sich nicht nur an Experten, sondern an alle, die sich für das Thema "Ernährung" interessieren.

Sie können sich die Beiträge per Newsletter zuschicken lassen oder diese über RSS-Feed oder Twitter abonnieren.

Für die Schriftenreihe der Gesellschaft für Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (GRVS) wurden 222 unserer Blog-Artikel ausgewählt. Das dabei entstandene Ernährungs-Lesebuch ist 2017 im Pabst Science Publishers Verlag erschienen und steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung

Der "DEBInet-Ernährungsblog"
ist ein Projekt der


© 2010-2017 Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit