Monatsarchiv für 'September 2012'

Neue App ermöglicht Mineralwasser-Vergleich

Donnerstag, 27. September 2012 | Keine Kommentare

Welches Mineralwasser ist besonders reich an Calcium, welches arm an Kalium? Welche W√§sser sind f√ľr die Zubereitung von S√§uglingsnahrung geeignet? Die gro√üe Auswahl der auf dem Markt verf√ľgbaren Mineralw√§sser schreckt erst einmal ab – doch vergleichen muss nicht aufwendig sein. [weiter lesen]

Tags: ,

Schonfrist f√ľr Diabetiker-Lebensmittel l√§uft ab

Mittwoch, 26. September 2012 | Keine Kommentare

Ab 10. Oktober 2012 d√ľrfen Lebensmittel nicht mehr als spezielle Diabetiker-Lebensmittel hergestellt und gekennzeichnet werden. Vor zwei Jahren haben das Bundesinstitut f√ľr Risikobewertung (BfR) und weitere wissenschaftliche Fachgesellschaften dem Bundesministerium f√ľr Ern√§hrung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz empfohlen… [weiter lesen]

Tags: ,

Übergewicht: Leidensdruck ist bei gut situierten Männern besonders groß

Dienstag, 25. September 2012 | Keine Kommentare

Entsprechend der zunehmenden Zahl von Personen, die in Deutschland von √úbergewicht betroffen sind, sind auch viele Menschen unzufrieden mit ihrer Figur oder ihrem Gewicht. Unter den M√§nnern mit √úbergewicht sind diejenigen besonders h√§ufig unzufrieden, die √ľber ein hohes Einkommen und ein gutes Bildungsniveau verf√ľgen. [weiter lesen]

Tags:

Verbot f√ľr gro√üe Getr√§nkebecher in New York

Montag, 24. September 2012 | Keine Kommentare

Im Kampf gegen Fettleibigkeit geht New York neue Wege. Als erste Stadt der USA d√ľrfen dort ab M√§rz 2013 zuckerhaltige Softdrinks und ges√ľ√üter Kaffee nur noch in Bechern verkauft werden, die maximal 16 Unzen (umgerechnet 473 Milliliter) beinhalten. [weiter lesen]

Tags: , ,

Vorsicht bei Gicht mit Fisch, Fleisch und Wurst

Freitag, 21. September 2012 | 3 Kommentare

Statt Sardellen-Thunfisch-Pizza auf die mit Gem√ľsebelag zur√ľckzugreifen, das r√ľckt die Wahrscheinlichkeit f√ľr einen Gichtanfall in weitere Ferne. Denn reichlich tierische Lebensmittel mit hohem Puringehalt k√∂nnen bei Menschen mit Neigung zu Hyperurik√§mie prompte Wirkung zeigen, fanden Forscher. [weiter lesen]

Tags: , ,

Wie groß ist eine Portion?

Donnerstag, 20. September 2012 | Keine Kommentare

Viele Menschen k√∂nnen Portionsgr√∂√üen verschiedener Lebensmittelgruppen nicht richtig einsch√§tzen und untersch√§tzen die Anzahl von Portionen, die sie pro Tag essen. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie, die k√ľrzlich in Kanada durchgef√ľhrt wurde. Beides, die √úbersch√§tzung von Portionsgr√∂√üen und die Untersch√§tzung… [weiter lesen]

Tags:

Lebensmittelallergien bei betroffenen Kleinkindern unterschätzt

Mittwoch, 19. September 2012 | Keine Kommentare

Ob zuf√§llige Aufnahme, Mangel an Aufmerksamkeit bei Auswahl oder Zubereitung, Unkenntnis betreuender Personen oder √úbereifer experimentierfreudiger Eltern: Kleinkinder mit Allergien scheinen trotz vorab erfolgter Information der Eltern doch ziemlich h√§ufig mit f√ľr sie unvertr√§glichen Lebensmitteln in Kontakt zu kommen – teils mit ernsten Folgen. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Herzschutz f√ľr Diabetiker ‚Äď Omega-3-Fetts√§uren keine Unterst√ľtzung

Dienstag, 18. September 2012 | Keine Kommentare

Aus fr√ľheren Studien ergeben sich Hinweise darauf, dass ein hoher Gehalt an Omega-3-Fetts√§uren in der Nahrung Fettstoffwechselst√∂rungen, den wesentlichen Faktor f√ľr die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, durch eine Senkung der Triglyceride positiv beeinflussen k√∂nnten. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Weniger Transfettsäuren in verarbeiteten Lebensmitteln angestrebt

Montag, 17. September 2012 | Keine Kommentare

Das Bundesministerium f√ľr Ern√§hrung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) und der Bund f√ľr Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) m√∂chten Lebensmittelproduzenten dabei unterst√ľtzen, ungesunde Transfetts√§uren in verarbeiteten Lebensmitteln weiter zu senken. Sie haben mit diesem Ziel die Entwicklung entsprechender Leitlinien angeregt. [weiter lesen]

Tags: ,

Empfindlich gegen√ľber Wein?

Dienstag, 11. September 2012 | 1 Kommentar

In Weingegenden fließt eher Wein als Bier oder gar Schnaps. Doch nicht jeder verträgt das erheiternde Getränk gut, und allergische Beschwerden nach dem Trinken von Wein scheinen gar nicht so selten zu sein. Was die meisten dennoch nicht von seinem Genuss abzuhalten scheint, wie eine Untersuchung zeigte. [weiter lesen]

Tags: ,