Monatsarchiv für 'Dezember 2013'

Schreckgespenst LDL-Cholesterin verliert an Macht

Freitag, 27. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Bei der medikamentösen Behandlung hoher Cholesterinwerte schlagen amerikanische Fachgesellschaften einen Richtungswechsel vor: Weg von der Orientierung an vorgegebenen Zielwerten hin zu einer Lipidtherapie mit festen Dosen. Die Argumente sollen wissenschaftlich untermauert sein und dennoch ist der Wechsel selbst in den eigenen Reihen umstritten. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Zu viel, zu wenig, genau richtig: Wie lassen sich Portionsgrößen genauer einschätzen?

Freitag, 27. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Menschen neigen dazu, Portionsgrößen von Lebensmitteln zu unterschätzen. Eine XXL-Schokoladentafel wird häufig fast ebenso schnell verzehrt wie eine herkömmliche 100-Gramm-Tafel. Wiederholte Fehleinschätzungen können gewichtige Folgen haben. Weshalb schätzen Konsumenten Portionsgrößen tendenziell eher zu klein ein? [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Fruchtsäfte können Diabetes-Erkrankung fördern

Freitag, 20. Dezember 2013 | 1 Kommentar

Fr√ľchte zu essen oder und Fruchts√§fte zu trinken ist nicht dasselbe. Obwohl Fruchts√§fte aus Fr√ľchten hergestellt werden, scheinen sich die ern√§hrungsphysiologischen Wirkungen zu unterscheiden, wie drei gro√üe Beobachtungsstudien aus den USA zeigen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Erst zu dick, dann zu d√ľnn: Kinder, die abnehmen, haben ein erh√∂htes Risiko f√ľr Essst√∂rungen

Mittwoch, 18. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Kinder, die fr√ľher √ľbergewichtig waren und es geschafft haben abzunehmen, haben ein erh√∂htes Risiko eine Essst√∂rung zu entwickeln. Leider wird die Erkrankung aufgrund der Vorgeschichte der Kinder oft erst sp√§t erkannt. Mediziner und Psychologen des Mayo Clinic College of Medicine in Minnesota berichten √ľber ihre Erfahrungen. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Weihnachtsplätzchen mit gutem Gewissen genießen

Dienstag, 17. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Wurde fr√ľher w√§hrend der Vorweihnachtszeit gefastet, so hat sich die Situation inzwischen fast in das andere Extrem gewandelt: √úberall locken s√ľ√üe und deftige K√∂stlichkeiten und wenn es drau√üen knackig kalt ist, schmecken Gl√ľhwein und Co. besonders gut. Wir geben Tipps, wie Sie Weihnachtsgeb√§ck ‚Äěentsch√§rfen‚Äú k√∂nnen, so dass der Weg zur Bikinifigur im neuen Jahr weniger m√ľhsam wird. [weiter lesen]

Tags: , ,

Ernährung hilft gegen Sehkraftverlust im Alter

Freitag, 13. Dezember 2013 | 1 Kommentar

Mit zunehmendem Alter schwindet h√§ufig die Sehkraft. T√§tigkeiten wie lesen und fernsehen sind dann nur noch bedingt m√∂glich. Jeder dritte Deutsche √ľber 60 Jahren leidet unter einer altersbedingten Makuladegeneration (AMD). Deutschen Augenmedizinern gelang es durch eine Ern√§hrungsintervention den Sehkraftverlust zu stoppen und die Sehkraft sogar teilweise zu verbessern. dann [weiter lesen]

Tags: , , ,

Selbst zubereitete Babynahrung ist ernährungsphysiologisch hochwertiger

Mittwoch, 11. Dezember 2013 | 3 Kommentare

Laut einer aktuellen Marktanalyse in Gro√übritannien enth√§lt kommerzielle Babynahrung nur halb so viele N√§hrstoffe und Energie wie selbst zubereitete. Statt geschmacklicher Vielfalt dominiert s√ľ√ües Einerlei und die Alterskennzeichnung ist irref√ľhrend. Das Fazit der Experten: Selbst zubereiten ist besser als kaufen. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

IN FORM: Gesunder Lebensstil lohnt sich

Freitag, 6. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Der Nationale Aktionsplan „IN FORM ‚Äď Deutschlands Initiative f√ľr gesunde Ern√§hrung und mehr Bewegung“ findet auch in Wirtschaft und Verwaltung Anklang. Eine Investition in die betriebliche Gesundheitsf√∂rderung lohnt sich f√ľr die Mitarbeiter und den Betrieb, die Zahlen sprechen f√ľr sich. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Stoppt Vitamin-Milch Diabetestrend?

Donnerstag, 5. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Seit dem zweiten Weltkrieg ist die Zahl der an Typ 1-Diabetes Erkrankten in westlichen Industriel√§ndern kontinuierlich angestiegen. Dies gilt insbesondere f√ľr nordische L√§nder mit Finnland als Spitzenreiter. Neuesten Untersuchungen zufolge ist die Zahl der Neuerkrankungen dort r√ľckl√§ufig. Die Anreicherung von Milch mit Vitamin D gilt als plausibelste Erkl√§rung. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Neue Ausgabe РDer Ernährungsmediziner

Donnerstag, 5. Dezember 2013 | Keine Kommentare

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Fruktose – Ein Schl√ľsselfaktor in der Entstehung von metabolischem Syndrom und Hypertonie. Brasilianische N√ľsse und ihre Wirkung auf das Lipidprofil. Carotinoide und Omega-3-Fetts√§uren bessern nicht die Makuladegeneration. Wie l√§sst sich unsere Lebensspanne verl√§ngern? Wie alt k√∂nnen wir heute werden?. [weiter lesen]