Archiv der Kategorie 'Ernährungsmedizin'

Was langfristig das Körpergewicht beeinflusst

Dienstag, 3. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Was haben zunehmendes √úbergewicht im Alter und die Gewichtsentwicklung nach einer Magenverkleinerung gemeinsam? Werden diese nur auf Ern√§hrungss√ľnden beziehungsweise eine Imbalance zwischen Energieaufnahme und -umsatz zur√ľckgef√ľhrt, greift dies m√∂glicherweise zu kurz. Entscheidend ist auch der Fettumsatz. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

F√ľr ein gesundes Herz: Bei Kinderwunsch sollten Paare besser auf Alkohol verzichten

Dienstag, 26. November 2019 | Keine Kommentare

Nicht nur der Alkoholkonsum der werdenden Mutter, sondern auch der pr√§konzeptionelle Alkoholkonsum des zuk√ľnftigen Vaters k√∂nnen die Herzgesundheit ihres Kindes beeintr√§chtigen. Dies geht aus einer Metastudie mit knapp 340.000 Eltern-Kind-Paaren hervor. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Koffein als Migr√§ne-Trigger: Die Dosis macht’s…

Donnerstag, 14. November 2019 | Keine Kommentare

Sollten Migr√§nepatienten besser auf koffeinhaltige Getr√§nke verzichten, um keine erneute Migr√§neattacke zu risikieren? Laut einer aktuellen Studie steigt das Risiko f√ľr Migr√§neanf√§lle erst ab dem dritten koffeinhaltigen Getr√§nk pro Tag, wie Wissenschaftler im American Journal of Medicine berichten. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Vegetarische Ernährung und Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Eine zweischneidige Angelegenheit

Dienstag, 15. Oktober 2019 | 1 Kommentar

Laut einer renommierten Studie haben Vegetarier zwar seltener Herzinfarkte und andere isch√§mische Herzerkrankungen, daf√ľr aber h√§ufiger Schlaganf√§lle. Unterschiede im Lebensstil k√∂nnen diese Diskrepanz nur teilweise erkl√§ren. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , ,

Typ-2-Diabetes vorbeugen: Ernährungstipps

Donnerstag, 10. Oktober 2019 | 1 Kommentar

In einer √úbersichtsarbeit haben Wissenschaftler Studien zur Vorbeugung von Typ-2-Diabetes durch Ern√§hrungsfaktoren systematisch analysiert und bewertet. Wer reichlich Kohlenhydrate zu sich nimmt, m√§√üig Alkohol trinkt und wenig rotes und verarbeitetes Fleisch ist hat demnach ein geringeres Risiko f√ľr Typ-2-Diabetes. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Junk-Food-reiche Ern√§hrung kann zur Erblindung f√ľhren

Dienstag, 8. Oktober 2019 | 1 Kommentar

In einem Fallbericht schreiben √Ąrzte der Universit√§t Bristol von einem Patienten, dessen H√∂r- und Sehverm√∂gen aufgrund seiner einseitigen, Fast-Food-betonten Ern√§hrungsweise irreversibel gest√∂rt ist. [weiter lesen]</

Tags: , ,

Neue Ausgabe ‚Äď Der Ern√§hrungsmediziner

Mittwoch, 2. Oktober 2019 | Keine Kommentare

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Unvertr√§glichkeit von FODMAP oder FODMAPS, Wein oder Bier oder beides ‚Äď und wenn ja, in welcher Reihenfolge?, Korrigierte und aktualisierte Zufuhrempfehlungen f√ľr Vitamin B12[weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Neue Ausgabe ‚Äď Der Ern√§hrungsmediziner

Donnerstag, 19. September 2019 | Keine Kommentare

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Omega-3-Fettsäuren und Hypertonie, CO2-Bilanz und Gesundheitswert selbst gewählter Ernährungsweisen in den USA, BARMER schließt IV-Vertrag mit Schwerpunktpraxen Ernährungsmedizin BDEM[weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Viele Keime in verzehrfertigen Salaten und Sprossen

Dienstag, 23. Juli 2019 | Keine Kommentare

In einem dreijährigen Forschungsprojekt hat das Max Rubner-Institut (MRI) die mikrobiologische Qualität vom 600 frischen, pflanzlichen Produkten aus dem deutschen Einzelhandel untersucht. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Wieviel Zucker steckt in Trockenobst?

Dienstag, 28. Mai 2019 | Keine Kommentare

Zucker ist in aller Munde! Auch Verbraucher wissen, dass eine zuckerarme Ern√§hrung die Gesundheit f√∂rdert, w√§hrend eine hohe Zuckerzufuhr das Risiko f√ľr die Entstehung von Karies, √úbergewicht und Adipositas sowie Diabetes mellitus und Herz-Kreislauf-Erkrankungen erh√∂ht. Doch welcher Zucker ist eigentlich gemeint? Und wie ist es hierbei um den Zucker aus Obst und Trockenobst bestellt? W√§re Obst (frisch oder getrocknet) eine geeignete und ges√ľndere Alternative, um beispielsweise den Haushaltszucker in Geb√§ck und Kuchen zu ersetzen und das Verlangen nach dem s√ľ√üen Geschmack zu stillen? Und wenn ja ‚Äď geht das denn und w√§re es eine Option f√ľr den Alltag? [weiter lesen]

Tags: , , , , ,