Archiv der Kategorie 'Ernährungsmedizin'

√úbergewicht bei schwangeren Frauen nimmt zu

Dienstag, 26. Januar 2021 | Keine Kommentare

Es ist nicht nur das „Essen f√ľr zwei“ w√§hrend der Schwangerschaft, das dazu f√ľhrt, dass Frauen auch nach ihrer Entbindung h√§ufig √úbergewicht haben ‚Äď der Anteil der Frauen, die mit √úbergewicht schwanger werden, steigt. √úbergewicht in der Schwangerschaft gilt als Risikofaktor f√ľr zahlreiche Komplikationen. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Neue Studienergebnisse belegen Unwirksamkeit der Blutgruppendiät

Donnerstag, 14. Januar 2021 | Keine Kommentare

Eine an die eigene Blutgruppe angepasste Ern√§hrung soll das Abnehmen erleichtern und ges√ľnder sein. Doch stimmt dies wirklich? Die Ergebnisse einer aktuellen Studie widerlegen grundlegende Aussagen der Blutgruppen-Di√§t. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Fr√ľhes Trauma birgt generationen√ľbergreifende Folgen

Dienstag, 12. Januar 2021 | 2 Kommentare

Traumatische Erfahrungen in der Kindheit k√∂nnen gesundheitssch√§dliche Effekte f√ľr die eigene und sogar die Gesundheit von Nachkommen haben. Ein Forscherteam aus der Schweiz, Gro√übritannien und Polen identifizierte unl√§ngst einen biologischen Mechanismus, durch den traumatische Erfahrungen an die n√§chste Generation weitergegeben werden. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Neue Ausgabe ‚Äď Der Ern√§hrungsmediziner

Donnerstag, 7. Januar 2021 | Keine Kommentare

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Adipositas Care & Health Therapy: ACHT РVersorgungskonzept , Ballaststoffverzehr und Mortalität, Fluid Craze РIst viel trinken wirklich gesund? [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Mediterrane Ern√§hrung sch√ľtzt vor Erektionsst√∂rungen

Dienstag, 5. Januar 2021 | Keine Kommentare

Eine Ern√§hrung nach dem Vorbild der traditionellen Ern√§hrungsweise im Mittelmeerraum senkt das Risiko f√ľr Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, beugt einer Fettleber vor, kann die Hirnfunktion verbessern und vor Krebserkrankungen sch√ľtzen. Laut einer aktuellen Studie kann die mediterrane Ern√§hrung auch der Entstehung einer erektilen Dysfunktion entgegenwirken. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Beg√ľnstigt √úbergewicht die Entstehung einer Demenz?

Donnerstag, 17. Dezember 2020 | Keine Kommentare

Etwa 1,6 Millionen Menschen in Deutschland sind an einer Demenz erkrankt, wobei die Anzahl der betroffenen Menschen aufgrund der zunehmenden Lebenserwartung ansteigt. Starkes √úbergewicht kann das Risiko f√ľr eine Demenz erh√∂hen, berichten Wissenschaftler des King‚Äės College der Universit√§t London in ihrer aktuellen Studie. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Schon Alltagsaktivitäten erhöhen das Wohlbefinden

Donnerstag, 10. Dezember 2020 | Keine Kommentare

Sport steigert das Wohlbefinden. Es m√ľssen aber nicht unbedingt sportliche H√∂chstleistungen sein, die uns gl√ľcklich machen. Bereits Alltagsaktivit√§ten wie Treppensteigen oder zur Stra√üenbahn laufen k√∂nnen die Stimmung aufhellen. Und Personen mit psychischen Problemen scheinen davon besonders zu profitieren. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Adipositas und Essverhalten: (auch) eine Frage der Gene?

Donnerstag, 5. November 2020 | Keine Kommentare

Genetisch vorbelasteten Menschen f√§llt es schwerer, ihr Gewicht zu halten. In einer Zwillingsstudie konnten Wissenschaftler zeigen, dass bestimmte genetisch determinierte Verhaltensmuster tats√§chlich das Essverhalten beeinflussen. Dies gilt insbesondere f√ľr das unkontrollierte Snacken zwischen den Mahlzeiten. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Was kosten Lebensmittel wirklich?

Donnerstag, 29. Oktober 2020 | Keine Kommentare

W√ľrden die Umweltfolgekosten, die bei der Herstellung von Lebensmitteln anfallen, in die Kalkulation der Verkaufspreise einflie√üen, w√§ren insbesondere tierische Produkte um einiges teurer. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Bedeutung der Ern√§hrung bei der Therapie chronisch entz√ľndlicher Darmerkrankungen weiterhin unklar

Dienstag, 6. Oktober 2020 | Keine Kommentare

Nach umfassender Literaturrecherche und kritischer Durchsicht der gefundenen Treffer k√∂nnen Wissenschaftler verschiedener US-amerikanischer und britischer Universit√§ten nicht mit Sicherheit sagen, ob besondere Di√§ten die Erreichung und Aufrechterhaltung der Remissionsphase bei chronisch entz√ľndlichen Darmerkrankungen wirksam unterst√ľtzen. Im Gegenteil: Die vorhandenen Studien werfen viele Fragen auf. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,