Archiv der Kategorie 'Ernährungspsychologie'

Auch Schnäppchen haben ihren Preis

Dienstag, 14. Mai 2019 | Keine Kommentare

Lebensmittel-Schn√§ppchenj√§ger neigen dazu, eher gesundheitlich ung√ľnstige Lebensmittel einzukaufen. Au√üerdem sind sie h√§ufiger √ľbergewichtig und sogar fettleibig, wie eine britische Studie ergab. Da mit dem √úbergewicht auch das Krebsrisiko steigt, pl√§dieren Experten daf√ľr, Lebensmittelangebote gesetzlich zu regulieren. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Deutsche Gesellschaft f√ľr Ern√§hrung: Fasten eignet sich nicht zum Abnehmen

Dienstag, 24. April 2018 | 2 Kommentare

Die Deutsche Gesellschaft f√ľr Ern√§hrung (DGE) weist darauf hin, dass Fasten sich nicht zur langfristigen Gewichtsreduktion eignet. F√ľr das Fasten sprechen andere, gesundheitliche und verhaltensbezogene, g√ľnstige Effekte, erl√§utert die DGE. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Umgang mit Lebensmittelallergien: Welche Bedeutung haben Persönlichkeitsmerkmale

Freitag, 6. April 2018 | Keine Kommentare

Wissenschaftler der Universit√§t Otago (Neuseeland) haben untersucht, inwieweit bestimmte Pers√∂nlichkeitsmerkmale den Umgang mit allt√§glichen Problemen einer Lebensmittelallergie beeinflussen – mit unerwartetem Ergebnis… [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Gesunde Ernährung und Wohlbefinden von Kindern hängen zusammen

Freitag, 9. März 2018 | 2 Kommentare

In einer aktuellen Studie fanden Wissenschaftler einen wechselseitigen Zusammenhang zwischen der Ern√§hrungsqualit√§t und dem psychosozialen Wohlbefinden j√ľngerer Kinder. Demnach sind die „gesunden Esser“ unter den Kindern h√§ufiger gl√ľcklich und ausgeglichen. Gl√ľckliche Kinder wiederum neigen eher dazu, sich gesund zu ern√§hren. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kann eine gesunde Ernährung den Verlauf von Multipler Sklerose verbessern?

Donnerstag, 22. Februar 2018 | 1 Kommentar

Menschen, die an Multipler Sklerose erkrankt sind und viel Obst, Gem√ľse und Vollkornprodukte verzehren, leiden seltener unter typischen Krankheitssymptomen und sind weniger im Alltag beeintr√§chtigt. Dies ergab eine Studie, die k√ľrzlich in der medizinischen Fachzeitschrift der Amerikanischen Akademie f√ľr Neurologie ver√∂ffentlicht wurde. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Haben Vegetarier häufiger Essstörungen?

Mittwoch, 31. Januar 2018 | Keine Kommentare

Laut einer t√ľrkischen Studie leiden Menschen, die sich vegetarisch oder vegan ern√§hren, nicht h√§ufiger an ern√§hrungsbedingten psychischen St√∂rungen und Zwangsst√∂rungen als jene, die Fleisch verzehren. Inwieweit die Ergebnisse auf den hiesigen Kulturkreis √ľbertragbar sind, bleibt offen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Gesund gestaffelte Mehrwertsteuer als vielversprechender Ansatz zur Bekämpfung von Fettleibigkeit

Donnerstag, 4. Januar 2018 | Keine Kommentare

Durch eine Ausrichtung des Mehrwertsteuersatzes am gesundheitlichen Wert von Lebensmitteln lie√üen sich die Adipositaspr√§valenz sp√ľrbar reduzieren und dementsprechend auch das Gesundheitssystem entlasten. Wird es Zeit, in Deutschland die Mehrwertsteuer-Ampel einzuf√ľhren? [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Kostenloses Online-Programm zur √úberbr√ľckung der Wartezeit auf eine ambulante Essst√∂rungstherapie sucht Patientinnen

Dienstag, 2. Januar 2018 | Keine Kommentare

An der Technischen Universit√§t Dresden haben Wissenschaftler das Online-Programm „everyBody Plus“ entwickelt. Neben psychoedukativen Inhalten bietet das Programm zahlreiche interaktive M√∂glichkeiten und kann dazu beitragen, die Wartezeit auf einen Therapieplatz sinnvoll zu nutzen. Zur Evaluation des Programms werden aktuell Patientinnen f√ľr eine anonyme Studie gesucht. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Kinder und die Wahl ihrer Snacks: Erfahrungen mit Geld wichtiger als Markenbekanntheit

Donnerstag, 12. Oktober 2017 | Keine Kommentare

Wissenschaftler aus den USA und Deutschland haben in einem gemeinsamen Experiment untersucht, wie Marken und Preise die Kaufentscheidungen von acht- bis elf√§hrigen Kindern beeinflussen – mit √ľberraschenden Ergebnissen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Mit Achtsamkeitstraining gegen riskanten Alkoholkonsum

Donnerstag, 28. September 2017 | Keine Kommentare

Nach einer elfmin√ľtigen Achtsamkeits-basierten Trainingseinheit, verbunden mit der Ermunterung diese √úbung regelm√§√üig durchzuf√ľhren, tranken Menschen mit riskantem Alkoholkonsum in der darauffolgenden Woche deutlich weniger Alkohol als die Kontrollgruppe mit Entspannungstechniken. [weiter lesen]

Tags: , , ,