Archiv der Kategorie 'Forschung'

Nahrungsergänzungsmittel contra Lebensmittel: Natürliche Ernährung schlägt Pillen und Pulver

Donnerstag, 16. Mai 2019 | Keine Kommentare

US-amerikanische Wissenschaftler zeigen anhand von Daten der national repräsentativen NHANES-Studie, dass Vitamine und Mineralstoffe aus natürlichen Quellen anders wirken als ihre Pendants in Nahrungsergänzungsmitteln. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Auch Schnäppchen haben ihren Preis

Dienstag, 14. Mai 2019 | Keine Kommentare

Lebensmittel-Schnäppchenjäger neigen dazu, eher gesundheitlich ungünstige Lebensmittel einzukaufen. Außerdem sind sie häufiger übergewichtig und sogar fettleibig, wie eine britische Studie ergab. Da mit dem Übergewicht auch das Krebsrisiko steigt, plädieren Experten dafür, Lebensmittelangebote gesetzlich zu regulieren. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Gutes Ei, schlechtes Ei?

Donnerstag, 9. Mai 2019 | Keine Kommentare

Laut einer aktuellen Metaanalyse könnte das in Eiern enthaltene Cholesterin entgegen bisheriger Kenntnisse doch an der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen beteiligt sein. Sind wir wieder auf dem Weg zum schlechten Ei? [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Neue Ausgabe – Der Ernährungsmediziner

Donnerstag, 4. April 2019 | Keine Kommentare

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Indikation für Omega-3-Medikamente in der Sekundärprävention zurückgenommen!, Inkonstantes Körpergewicht, ein kardiovaskulärer Risikofaktor?, Neue nationale Handlungsempfehlungen des Netzwerkes Gesund ins Leben. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Low-Carb-Diät kann Herz aus dem Rhythmus bringen

Mittwoch, 3. April 2019 | 1 Kommentar

Eine kohlenhydratarme Ernährung wie beispielsweise bei Low Carb-Diäten kann langfristig Vorhofflimmern hervorrufen. So lautet das Ergebnis einer aktuellen, groß angelegten Studie mit knapp 14.000 Probanden. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Ohne Frühstück steigt das Risiko für Typ-2-Diabetes

Dienstag, 26. März 2019 | Keine Kommentare

Mit der Anzahl an Wochentagen, die auf das Frühstück verzichtet wird, steigt das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken. So lautet das Ergebnis einer Metaanalyse, in der Wissenschaftler des Deutschen Diabetes-Zentrums (DDZ) die Ergebnisse bestehender epidemiologischer Studien zusammenfassend auswerteten. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Bier auf Wein, das lass sein?

Donnerstag, 14. März 2019 | Keine Kommentare

Den Ratschlag „Bier auf Wein, das lass sein – Wein auf Bier, das rat‘ ich dir!“ dürfte wohl fast jeder schon einmal gehört haben. Doch macht es tatsächlich Sinn, sich daran zu halten? [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Neue Ausgabe – Der Ernährungsmediziner

Mittwoch, 6. März 2019 | Keine Kommentare

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Zusatzweiterbildung Ernährungsmedizin der DAEM, der DGEM und des BDEM, Aktuelle Empfehlungen zur Eiweißzufuhr, Einfluss der Eiweißaufnahme auf Muskelmasse bei funktionell eingeschränkten älteren Männern, Biochemie für die Ernährungsmedizin – auch für Ärzte? [weiter lesen]

Tags: , , ,

Identitätskrise von Sättigungsnerven verursacht Fettleibigkeit

Dienstag, 5. März 2019 | Keine Kommentare

Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben einen molekularen Schalter im Gehirn entdeckt, der die Funktion von Sättigungsnerven steuert. Störungen im System können zu Fettleibigkeit führen, so die Forscher. [weiter lesen]

Tags: , , ,

DGE empfiehlt höhere Vitamin B12-Aufnahme für Erwachsene

Dienstag, 26. Februar 2019 | Keine Kommentare

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat den Referenzwert für die Vitamin-B12-Aufnahme Erwachsener um ein Drittel erhöht. Zu den Risikogruppen für eine Unterversorgung zählen insbesondere Veganer, aber auch schwangere und stillende Vegetarierinnen, ältere Menschen und Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen sind gefährdet. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,