Archiv der Kategorie 'Forschung'

Schon Alltagsaktivitäten erhöhen das Wohlbefinden

Donnerstag, 10. Dezember 2020 | Keine Kommentare

Sport steigert das Wohlbefinden. Es m√ľssen aber nicht unbedingt sportliche H√∂chstleistungen sein, die uns gl√ľcklich machen. Bereits Alltagsaktivit√§ten wie Treppensteigen oder zur Stra√üenbahn laufen k√∂nnen die Stimmung aufhellen. Und Personen mit psychischen Problemen scheinen davon besonders zu profitieren. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Intervallfasten bei Typ-2-Diabetes: Zu Risiken und Nebenwirkungen…

Dienstag, 8. Dezember 2020 | Keine Kommentare

Intervallfasten kann sich nicht nur durch eine angestrebte Gewichtsabnahme g√ľnstig auf den Diabetesverlauf auswirken, sondern auch den Langzeitblutzuckerwert reduzieren. Allerdings birgt Intervallfasten ein erh√∂htes Risiko f√ľr Menschen mit Diabetes. Daher ist es ratsam, den Einstieg ins Intervallfasten vorab mit seinem Arzt zu besprechen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , ,

Alles andere als gesund: Gesundheitsverhalten von Kindern während der Corona-Pandemie

Donnerstag, 3. Dezember 2020 | Keine Kommentare

An der Technischen Universit√§t M√ľnchen untersuchten Wissenschaftler des Else Kr√∂ner-Fresenius-Zentrums f√ľr Ern√§hrungsmedizin (EKFZ), wie sich das Ess-, Trink- und Bewegungsverhalten von Kindern und Jugendlichen w√§hrend der Corona-Pandemie ver√§ndert hat. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Was die Weihnachtszeit so mit sich bringt…

Dienstag, 1. Dezember 2020 | Keine Kommentare

Die Zeit um Weihnachten ist traditionell eine Genusszeit. Wer schafft es schon, konsequent allen s√ľ√üen, deftigen und fl√ľssigen Verlockungen zu widerstehen? Die V√∂llerei vor und an Weihnachten bleibt oft nicht ohne sichtbare Folgen. In einer Literatur√ľbersicht wurde untersucht, wie sich das Gewicht in der (Vor-)Weihnachtszeit ver√§ndert. [weiter lesen]

Tags: , ,

Neun Schritte hin zu einer nachhaltigeren Ernährung(spolitik)

Dienstag, 17. November 2020 | Keine Kommentare

Wie kann die Politik dazu beitragen, dass sich Menschen in Deutschland nachhaltiger ern√§hren? M√∂gliche Ansatzpunkte werden in einem Gutachten des unabh√§ngigen Wissenschaftlichen Beirats f√ľr Agrarpolitik, Ern√§hrung und gesundheitlichen Verbraucherschutz des Bundesministeriums f√ľr Ern√§hrung und Landwirtschaft dargelegt. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Wie Backwaren f√ľr Reizdarmpatienten bek√∂mmlicher werden

Dienstag, 10. November 2020 | Keine Kommentare

Es ist nicht nur die Dauer der Teigf√ľhrung, die √ľber die Bek√∂mmlichkeit von Brot und Backwaren entscheidet. So lautet das Ergebnis einer Studie der Universit√§t Hohenheim in Kooperation mit einer lokalen B√§ckerei. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Adipositas und Essverhalten: (auch) eine Frage der Gene?

Donnerstag, 5. November 2020 | Keine Kommentare

Genetisch vorbelasteten Menschen f√§llt es schwerer, ihr Gewicht zu halten. In einer Zwillingsstudie konnten Wissenschaftler zeigen, dass bestimmte genetisch determinierte Verhaltensmuster tats√§chlich das Essverhalten beeinflussen. Dies gilt insbesondere f√ľr das unkontrollierte Snacken zwischen den Mahlzeiten. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Was kosten Lebensmittel wirklich?

Donnerstag, 29. Oktober 2020 | Keine Kommentare

W√ľrden die Umweltfolgekosten, die bei der Herstellung von Lebensmitteln anfallen, in die Kalkulation der Verkaufspreise einflie√üen, w√§ren insbesondere tierische Produkte um einiges teurer. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Auch nach dem Kochen können Karotten allergische Reaktionen hervorrufen

Dienstag, 27. Oktober 2020 | Keine Kommentare

Die Struktur von Teilen des Karottenallergens Dau c 1 wird trotz Kochen und S√§ureeinwirkung nicht soweit zerst√∂rt, dass das Allergen hinterher keine Gefahr mehr f√ľr Allergiker darstellt. Karotten-Allergiker sollten demnach auch gekochte Karotten und verarbeitete Lebensmittel mit Karottenextrakt vorsorglich meiden. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

K√∂nnen Nahrungserg√§nzungsmittel vor COVID-19 sch√ľtzen?

Donnerstag, 22. Oktober 2020 | 1 Kommentar

Solange ein wirksamer Impfstoff gegen COVID-19 auf sich warten lässt, bleibt nur, das Infektionsrisiko durch eigene Umsicht möglichst gering zu halten. Einige Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln nutzen die Verunsicherung in der Bevölkerung aus und versprechen einen Schutz vor COVID-19 durch die Einnahme ihrer Produkte. Zu Recht? [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,