Archiv der Kategorie 'Public Health'

Regelmäßiges Frühstücken – eine Herzensangelegenheit

Dienstag, 25. April 2017 | Keine Kommentare

Wer morgens frühstückt, gleichmäßig über den Tag verteilt isst und in der Nacht auf Snacks verzichtet, beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Übersichtsarbeit der Amerikanischen Herz-Gesellschaft (AHA).Wer morgens frühstückt, gleichmäßig über den Tag verteilt isst und in der Nacht auf Snacks verzichtet, beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Übersichtsarbeit der Amerikanischen Herz-Gesellschaft (AHA). [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Neuerscheinung: „Ernährungs-Lesebuch“ – Ausgewählte DEBInet Texte jetzt auch in Buchform verfügbar

Donnerstag, 20. April 2017 | Keine Kommentare

In der Schriftenreihe der Gesellschaft für Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (GRVS) ist im Frühjahr 2017 als dritter Band das Ernährungs-Lesebuch erschienen (Pabst Science Publishers Verlag, ISBN: 978-3-95853-266-3). Es folgt auf Band 1 zum Thema Morbus Crohn und Colitis ulcerosa und Band 2, der sich dem Thema Diabetes widmet. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , ,

Trends in der Säuglingsernährung: Über Muttermilch aus der Flasche zur Fertigmilch

Mittwoch, 19. April 2017 | Keine Kommentare

Laut einer groß angelegten Studie aus Hong Kong wird das Pump-Stillen bei Müttern zunehmend beliebter. Neben gesundheitlichen Nachteilen für den Säugling ebnet es allerdings nicht selten den Übergang zur industriellen Säuglingsanfangsnahrung. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Lebensmittelsubventionen und -besteuerungen wirken

Donnerstag, 30. März 2017 | 1 Kommentar

Eine aktuelle Literaturzusammenschau zeigt: Durch Subventionierung gesunder Lebensmittel und Besteuerung von Fast Food und zuckerhaltigen Getränken lassen sich das Konsumverhalten und sogar der Body Mass Index (BMI) von Verbrauchern beeinflussen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Zwölf Monate mit dem „Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem“ (FLIMS)

Donnerstag, 16. März 2017 | Keine Kommentare

Das Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem FLIMS ist ein web-basiertes Nachsorgeprogramm für Menschen mit Übergewicht, Adipositas, Diabetes und/oder Bluthochdruck. Es steht nun seit über einem Jahr allen zur Verfügung, die ihr Gesundheits-, Ernährungs- und Bewegungsverhalten langfristig ändern möchten und nach einer Begleitung im Alltag suchen. Der erste Teilnehmer hat sein Jahr mit FLIMS bereits erfolgreich abgeschlossen! [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

I.Family-Studie: Kindliches Übergewicht auch gesellschaftliche Aufgabe

Freitag, 10. März 2017 | Keine Kommentare

„Die Regierungen Europas müssen Familien aktiv dabei helfen, die Gesundheit ihrer Kinder zu verbessern und der Übergewichtsepidemie entgegenzuwirken. Allein können Familien diese schwierige Aufgabe nicht erfüllen.“ [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche: Rohmilch besonders gefährlich

Mittwoch, 22. Februar 2017 | Keine Kommentare

Mit Campylobacter verunreinigte Rohmilch war in Deutschland 2015 die mit Abstand häufigste zuordenbare Ursache für lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche. Dies geht aus dem ersten nationalen Bericht über lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche in Deutschland hervor. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Sport und Gesundheit: Eine Frage der Dosis?

Dienstag, 31. Januar 2017 | Keine Kommentare

Wie viel Sport muss ich treiben zum Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und frühem Tod? Genügt es, das Bewegungspensum an ein bis zwei Wochenendtagen zu absolvieren oder ist es vorteilhafter, regelmäßig körperlich aktiv zu sein? Antworten auf diese Fragen gibt eine aktuelle britische Studie. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Gewichtiger Hochschulabschluss

Donnerstag, 26. Januar 2017 | 1 Kommentar

Am Ende ihrer Studienzeit haben viele Akademiker nicht nur einen universitären Abschluss, sondern häufig auch ein paar Kilo mehr Gewicht im Gepäck. Die konkreten Zahlen, die Wissenschaftler der Universitäten von Vermont und Baltimore aktuell im Journal of Nutrition Education and Behavior berichten, machen hellhörig. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Freispruch für gutes Essen

Dienstag, 24. Januar 2017 | 1 Kommentar

Führt gutes Essen unweigerlich zur Gewichtszunahme? Wissenschaftler des Monell-Centers in Philadelphia widersprechen dieser Annahme. Demnach ist der (gute) Geschmack zwar ausschlaggebend für die Nahrungsmittelauswahl, hat zumindest langfristig aber keine Auswirkung auf die Verzehrsmenge. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,