Archiv der Kategorie 'Verbrauchertipps'

Bei Störungen im Zuckerstoffwechsel besser kohlenhydratreiches Essen am Abend meiden

Dienstag, 2. Mai 2017 | 1 Kommentar

Der Verzehr von stärke- und zuckerreichen Lebensmitteln wirkt sich bei Männern mit einer Zuckerstoffwechselstörung abends besonders ungünstig auf die Regulation des Blutzuckerspiegels aus. Wissenschaftler des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung empfehlen ihnen daher, kohlenhydratreiche Lebensmittel in der ersten Tageshälfte zu verzehren. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , ,

Wissenschaftler warnen vor Fruktose in Muttermilch

Mittwoch, 26. April 2017 | 1 Kommentar

Bereits sehr geringe Konzentrationen von Fruktose in der Muttermilch erhöhen das Körpergewicht, die fettfreie Masse und die Fettmasse von Säuglingen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Neuerscheinung: „Ernährungs-Lesebuch“ – Ausgewählte DEBInet Texte jetzt auch in Buchform verfügbar

Donnerstag, 20. April 2017 | Keine Kommentare

In der Schriftenreihe der Gesellschaft für Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (GRVS) ist im Frühjahr 2017 als dritter Band das Ernährungs-Lesebuch erschienen (Pabst Science Publishers Verlag, ISBN: 978-3-95853-266-3). Es folgt auf Band 1 zum Thema Morbus Crohn und Colitis ulcerosa und Band 2, der sich dem Thema Diabetes widmet. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , ,

Die eigenen Kinder gesund ernähren – viel leichter gesagt als getan!

Donnerstag, 6. April 2017 | 1 Kommentar

Obwohl die meisten Eltern wissen, wie wichtig eine gesunde Ernährung für ihre Kinder ist, gilt es im Alltag viele Herausforderungen zu meistern und lediglich jeder dritte Elternteil ist davon überzeugt, die Ernährungsgewohnheiten seiner Kinder günstig zu prägen. Benötigen Eltern mehr Unterstützung? [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Obst und Gemüse: Schönheitsfehler haben ihren Preis

Dienstag, 4. April 2017 | Keine Kommentare

Würden Sie auch Obst oder Gemüse zu kaufen, das in seiner Größe, Form oder Farbe von der Norm abweicht? Für die Mehrheit der Verbraucher ist der Preis das entscheidende Argument, wie eine aktuelle Umfrage offenbart. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Zeig‘ mir einen Gegenstand und meine App sagt dir, welche Qualität er hat

Dienstag, 21. März 2017 | Keine Kommentare

Zeig‘ mir einen Gegenstand und meine App sagt dir, welche Qualität er hat
Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und automatisierung haben eine App entwickelt, mit der Verbraucher zukünftig ohne weitere Hilfsmittel in Objekte hineinschauen und deren Qualität prüfen können. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Zwölf Monate mit dem „Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem“ (FLIMS)

Donnerstag, 16. März 2017 | Keine Kommentare

Das Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem FLIMS ist ein web-basiertes Nachsorgeprogramm für Menschen mit Übergewicht, Adipositas, Diabetes und/oder Bluthochdruck. Es steht nun seit über einem Jahr allen zur Verfügung, die ihr Gesundheits-, Ernährungs- und Bewegungsverhalten langfristig ändern möchten und nach einer Begleitung im Alltag suchen. Der erste Teilnehmer hat sein Jahr mit FLIMS bereits erfolgreich abgeschlossen! [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Verbraucherzentralen fordern Klartext bei Nahrungsergänzungsmitteln

Dienstag, 28. Februar 2017 | Keine Kommentare

Mit dem neuen Internetportal „Klarheit Nahrungsergänzung“ möchten die Verbraucherzentralen mehr Transparenz in den unübersichtlichen Markt von Nahrungsergänzungsmitteln bringen. Außerdem können Nutzer ihre Anliegen und Beschwerden hier direkt äußern. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche: Rohmilch besonders gefährlich

Mittwoch, 22. Februar 2017 | Keine Kommentare

Mit Campylobacter verunreinigte Rohmilch war in Deutschland 2015 die mit Abstand häufigste zuordenbare Ursache für lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche. Dies geht aus dem ersten nationalen Bericht über lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche in Deutschland hervor. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Kältewelle macht südliches Gemüse teurer

Montag, 20. Februar 2017 | Keine Kommentare

Ungünstige Witterungsbedingungen in Spanien und Italien verursachten Ernteausfälle und deutlich höhere Preise für Eisbergsalat, Zucchini, Brokkoli und Co. Preissensiblen Konsumenten wird empfohlen, auf regionales Lagergemüse wie Weißkohl oder Möhren auszuweichen. [weiter lesen]

Tags: , , , ,