Die Top 10 der deutschen Kantinengerichte

Autor/in: , Redaktion: Dr. Bertil Kluthe
© Kluthe-Stiftung Ern√§hrung und Gesundheit

Dienstag, 9. Dezember 2014

Als Entsch√§digung f√ľr den anstrengenden Arbeitsalltag greifen viele Kantinenbesucher zu deftigen Gerichten und Fast Food, wie die Compass Group, das nach eigenen Angaben f√ľhrende Catering-Unternehmen in Deutschland, k√ľrzlich berichtete. Dennoch gibt es Anzeichen f√ľr ein steigendes Gesundheitsbewusstsein im Au√üer-Haus-Verzehr.

Nach Auswertung von √ľber 70 Millionen Essen, die im laufenden Jahr bei einem Betriebsrestaurant der Compass Group bestellt wurden, wurde die folgende Top 10-Liste der beliebtesten deutschen Kantinengerichte ermittelt:

1. Schnitzel mit Beilagen
2. Currywurst mit Pommes Frites
3. Pasta-Gerichte, Spagetti Bolognese oder Napoli
4. Frikadelle bzw. Burger
5. Th√ľringer oder N√ľrnberger W√ľrstchen mit Kartoffelbrei
6. Caesar Salad mit Hähnchenbrust
7. Frisch zubereitete Pizza in allen Variationen
8. Risoni-Nudeln mit Hackfleisch, Gem√ľse und Schalotten
9. Eintöpfe, wie Linsen- oder Erbseneintopf
10. Gegrillter oder gebratener Fisch

Damit hat das Schnitzel einmal mehr seine Spitzenposition unter den beliebtesten Kantinengerichten behauptet. Nach wie vor erfreuen sich Gerichte mit Fleisch gro√üer Beliebtheit ‚Äď eine Beobachtung, die auch Christian Streuber, Leiter des Menue Managements der Compass Group, teilt. Aber auch Salatvariationen sowie fremde und exotische Gerichte werden gesch√§tzt, f√§hrt Streuber fort. Zudem interessieren sich immer mehr Kunden f√ľr die (regionale) Herkunft von Lebensmitteln. „Gerade die in Gro√üst√§dten lebenden ‚ÄöUrbaner‚Äô, wollen beim Kauf und Verzehr ein St√ľck Heimat genie√üen“, mutma√üt Streuber.

√úbrigens √§ndern sich der Appetit der Kantineng√§ste und damit auch die Absatzzahlen bei bestimmten Gerichten durchaus mit der Jahreszeit. Zu den Saisonschlagern im Winter z√§hlen deftige Gerichte, beispielsweise Linsen- und Erbseneint√∂pfe. An w√§rmeren Tagen entscheiden sich Kantinenbesuche dagegen besonders h√§ufig f√ľr Salate und exotische Gerichte. Die Nachfrage nach Fleisch- und Wurstgerichten sowie Pasta ist dagegen √ľber das ganze Jahr weitgehend stabil.

Quellen einblenden

verfasst von am 9. Dezember 2014 um 07:24

Was ist das?

DEBInet-Ern√§hrungsblog - √ľber uns

Unsere Autoren schreiben f√ľr Sie √ľber Aktuelles und Wissenswertes aus Ern√§hrungswissenschaft und Ern√§hrungsmedizin. Die redaktionell aufbereiteten Texte richten sich nicht nur an Experten, sondern an alle, die sich f√ľr das Thema "Ern√§hrung" interessieren.

Sie k√∂nnen sich die Beitr√§ge per Newsletter zuschicken lassen oder diese √ľber RSS-Feed oder Twitter abonnieren.

F√ľr die Schriftenreihe der Gesellschaft f√ľr Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (GRVS) wurden 222 unserer Blog-Artikel ausgew√§hlt. Das dabei entstandene Ern√§hrungs-Lesebuch ist 2017 im Pabst Science Publishers Verlag erschienen und steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verf√ľgung

Der "DEBInet-Ernährungsblog"
ist ein Projekt der


© 2010-2020 Kluthe-Stiftung Ern√§hrung und Gesundheit

Kein Kommentar zu “Die Top 10 der deutschen Kantinengerichte”

  1. Marvin H. sagt:

    Schade, dass der Fisch an letzter Stelle steht. Der passt paniert und fritiert super mit kartoffeln, ein Spritzer Zitrone und Salat. Ges√ľnder als Schnitzel ist es dann auch noch!

  2. Mario sagt:

    Erwartungsgem√§√ü die Klassiker einer jeden Speisekarte. Schnitzel mit Beilagen und Currywurst mit Pommes haben f√ľr mich aber nicht unbedingt viel mit „steigendem Gesundheitsbewusstsein“ zu tun – herzhaft und deftig ja, gesund nein. Caesar Salad mit H√§hnchenbrust und Fisch d√ľrften ruhig weiter oben stehen… und zumindest irgendwas mit Reis.

Kommentar abgeben zu: Mario