DEBInet Ernährungsblog

Autoren: Dr. Christina Bächle, Sabrina Rauth
Redaktion: Dr. Julia Kluthe-Lebek, Dr. Bertil Kluthe
© Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit

FLIMS 2.0 – Das Nachsorgeprogramm „FLIMS“ (Freudenstädter Lebensstilinterventions- und Motivationssystem) ist frisch überarbeitet!

Donnerstag, 28. März 2019 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Gesundheit, Lebensmittel, Public Health | Keine Kommentare

FLIMS Logo

Das 2015 entstandene Nachsorgeprogramm „FLIMS“ wurde vom Institut für Ernährungsinformation in Zusammenarbeit mit dem medizinisch-therapeutischen Team der Klinik Hohenfreudenstadt im Schwarzwald entwickelt. Neu sind: Eine konkrete individuelle Problemanalyse und Zielformulierung, Tools zur Erfolgskontrolle wie zum Beispiel eine Gewichtskurve und eine Fit-Punkte-Tabelle, Checklisten für den Lebensmitteleinkauf und die Mahlzeitenzusammenstellung, Rezepte zum Ausprobieren, Einblicke in Energie- und Nährstoffgehalte einzelner Lebensmittel sowie weiterführende Informationen und Denkanstöße durch Verweise auf interessante Blogartikel und Texte. [weiter lesen]

Ohne Frühstück steigt das Risiko für Typ-2-Diabetes

Dienstag, 26. März 2019 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel | Keine Kommentare

Mit der Anzahl an Wochentagen, die auf das Frühstück verzichtet wird, steigt das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken. So lautet das Ergebnis einer Metaanalyse, in der Wissenschaftler des Deutschen Diabetes-Zentrums (DDZ) die Ergebnisse bestehender epidemiologischer Studien zusammenfassend auswerteten. [weiter lesen]

Bier auf Wein, das lass sein?

Donnerstag, 14. März 2019 | Kategorie: Forschung, Lebensmittel, Warenkunde | Keine Kommentare

Den Ratschlag „Bier auf Wein, das lass sein – Wein auf Bier, das rat‘ ich dir!“ dürfte wohl fast jeder schon einmal gehört haben. Doch macht es tatsächlich Sinn, sich daran zu halten? [weiter lesen]

Ein Hoch auf die Gurke!

Dienstag, 12. März 2019 | Kategorie: Ereignisse, Lebensmittel, Warenkunde | Keine Kommentare

Durch die Ernennung zum Gemüse des Jahres 2019/2020 möchte der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt unbekannten Gurkensorten zu mehr Popularität verhelfen und damit die Sortenvielfalt erhalten. [weiter lesen]

Neue Ausgabe – Der Ernährungsmediziner

Mittwoch, 6. März 2019 | Kategorie: Ereignisse, Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit | Keine Kommentare

Bild Zeitung

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Zusatzweiterbildung Ernährungsmedizin der DAEM, der DGEM und des BDEM, Aktuelle Empfehlungen zur Eiweißzufuhr, Einfluss der Eiweißaufnahme auf Muskelmasse bei funktionell eingeschränkten älteren Männern, Biochemie für die Ernährungsmedizin – auch für Ärzte? [weiter lesen]

Identitätskrise von Sättigungsnerven verursacht Fettleibigkeit

Dienstag, 5. März 2019 | Kategorie: Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit | Keine Kommentare

Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben einen molekularen Schalter im Gehirn entdeckt, der die Funktion von Sättigungsnerven steuert. Störungen im System können zu Fettleibigkeit führen, so die Forscher. [weiter lesen]

Welcher Honig ist der Beste?

Mittwoch, 27. Februar 2019 | Kategorie: Gesundheit, Lebensmittel, Warenkunde | 1 Kommentar

Die Stiftung Warentest hat insgesamt 36 Honige getestet – mit bedenklichem Ergebnis: Jeder vierte Honig war nach Ansicht der Prüfer mangelhaft. Testsieger war ein Mischblütenhonig vom Discounter. [weiter lesen]

DGE empfiehlt höhere Vitamin B12-Aufnahme für Erwachsene

Dienstag, 26. Februar 2019 | Kategorie: Forschung, Gesundheit, Lebensmittel, Verbrauchertipps | Keine Kommentare

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat den Referenzwert für die Vitamin-B12-Aufnahme Erwachsener um ein Drittel erhöht. Zu den Risikogruppen für eine Unterversorgung zählen insbesondere Veganer, aber auch schwangere und stillende Vegetarierinnen, ältere Menschen und Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen sind gefährdet. [weiter lesen]

Neue Ausgabe – Der Ernährungsmediziner

Mittwoch, 22. August 2018 | Kategorie: Ereignisse, Ernährungsmedizin, Forschung, Gesundheit, Lebensmittel, Public Health | 1 Kommentar

Bild Zeitung

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Endet die Empfehlung zur kohlenhydratbetonten Ernährung in der Prävention?, Low-Fat- vs. Low-Carb-Diät zur Gewichtsreduktion: Erfolg und Assoziation zu Genetik und Stoffwechsel, Berufsbegleitende Zusatzweiterbildung in Ernährungsmedizin [weiter lesen]

„The Daily Mile“ – ein schottisches Bewegungskonzept macht Schule

Dienstag, 24. Juli 2018 | Kategorie: Forschung, Gesundheit, Public Health | Keine Kommentare

Kinder mit Geschwistern haben seltener Übergewicht.

Manchmal genügen bereits kleine Lebensstiländerungen um viel zu erreichen. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Grundschul-Bewegungsprogramms „The Daily Mile“. Sein Erfolg wurde nun auch wissenschaftlich bestätigt. [weiter lesen]

DEBInet-Ernährungsblog - über uns

Unsere Autoren schreiben für Sie über Aktuelles und Wissenswertes aus Ernährungswissenschaft und Ernährungsmedizin. Die redaktionell aufbereiteten Texte richten sich nicht nur an Experten, sondern an alle, die sich für das Thema "Ernährung" interessieren.

Sie können sich die Beiträge per Newsletter zuschicken lassen oder diese über RSS-Feed oder Twitter abonnieren.

Für die Schriftenreihe der Gesellschaft für Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (GRVS) wurden 222 unserer Blog-Artikel ausgewählt. Das dabei entstandene Ernährungs-Lesebuch ist 2017 im Pabst Science Publishers Verlag erschienen und steht Ihnen hier kostenlos zum Download zur Verfügung

Der "DEBInet-Ernährungsblog"
ist ein Projekt der


© 2010-2019 Kluthe-Stiftung Ernährung und Gesundheit