DEBInet Ernährungsblog

Artikel Tags 'abnehmen'

Wann essen Kinder am meisten Zucker?

Dienstag, 21. Oktober 2014 | Keine Kommentare

Gibt es einen Unterschied in dem, was Kinder während der Woche und am Wochenende essen? Die Ergebnisse einer Auswertung der europäischen IDEFICS-Studie unterstützen diese Vermutung. Sie zeigen deutliche Unterschiede im Zuckerkonsum und geben Hinweise, wie sich die Ernährungsqualität von Kindern und ihren Familien verbessern lässt. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Warum langsames Essen beim Abnehmen hilft

Freitag, 16. Mai 2014 | 1 Kommentar

Auf der Suche nach hilfreichen Strategien zur Gewichtsreduktion verglichen Prof. Christoph Beglinger und sein Forscherteam am Universitätsspital in Basel Völlegefühl und Essverhalten von Menschen mit Normalgewicht und Übergewicht. Ihre Beobachtung klingt paradox: Menschen mit Übergewicht sind schneller satt als Normalgewichtige. Wieso sind sie dennoch übergewichtig? Die Zeit macht’s… [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Erfolgreich abnehmen

Donnerstag, 10. April 2014 | 2 Kommentare

Menschen mit einem Wunsch zur Gewichtsabnahme sollten verstärkt über realistische Ziele informiert werden. Denn zu hohe Erwartungen können Frustrationen hervorrufen und dazu führen, dass die Teilnahme an Gewichtsreduktionsprogrammen schnell aufgegeben wird. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Unverfroren abnehmen – machen Sie sich den Winter zum Freund

Donnerstag, 6. März 2014 | Keine Kommentare

Abnehmen, die Umwelt schützen und zugleich Geld sparen: Glaubt man dem niederländischen Forscherteam um Professor Wouter van Marken Lichtenbelt, ließen sich diese drei Ziele durch eine einfache Maßnahme erreichen. Die Sache hat allerdings einen kleinen Haken. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Gute Vorsätze haben montags Hochkonjunktur

Montag, 10. Februar 2014 | 1 Kommentar

Seit längerem ist bekannt, dass viele Krankheiten, beispielsweise Schlaganfälle, besonders häufig montags auftreten. Neu ist dagegen, dass auch Gesundheitsvorsätze einen wöchentlichen Rhythmus zu haben scheinen. Damit ergeben sich neue Chancen für gezielte Gesundheitskampagnen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Essstörung: Wehret den Anfängen…

Donnerstag, 6. Februar 2014 | Keine Kommentare

Mehr als eine von zehn dreizehnjährigen Mädchen hat Angst davor, dick zu werden. Werden diese Ängste rechtzeitig erkannt und ernst genommen, können spätere voll ausgeprägte Essstörungen abgewendet und sogar Übergewicht vermieden werden. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Personenwaagen: Vielversprechend oder viel versprechend?

Dienstag, 4. Februar 2014 | Keine Kommentare

Alle Jahre wieder nimmt das Abnehmen einen Spitzenplatz unter den Vorsätzen für das neue Jahr ein. Wichtiger Verbündeter im Kampf gegen die überflüssigen Kilos ist die Personenwaage zuhause. Möglichst zuverlässig sollte sie sein und evtl. auch gleich den Körperfettanteil mit messen. Die Stiftung Warentest ermittelt… [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Besteck stimmt ein

Mittwoch, 8. Januar 2014 | 1 Kommentar

Das Auge und andere Sinne essen möglicherweise viel mehr mit, als bisher bekannt war. Denn bereits die Größe, Form, Farbe und das Gewicht des Bestecks, mit dem wir Speisen zu uns nehmen, beeinflussen unsere Geschmackswahrnehmung. Mit den Ergebnissen einer britischen Studie können Ernährungsgewohnheiten auf eine völlig andere Weise beeinflusst werden. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Entwarnung für Stressesser

Donnerstag, 2. Januar 2014 | Keine Kommentare

Welchen Einfluss haben Stresssituationen im Alltag auf Ihr Essverhalten? Fachleute unterscheiden Stressesser von Stresshungerern. Wurde bislang davon ausgegangen, dass Stressesser gesundheitlich die schlechteren Karten haben, so rückt eine experimentelle Studie Stressessen in ein neues Licht. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Zu viel, zu wenig, genau richtig: Wie lassen sich Portionsgrößen genauer einschätzen?

Freitag, 27. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Menschen neigen dazu, Portionsgrößen von Lebensmitteln zu unterschätzen. Eine XXL-Schokoladentafel wird häufig fast ebenso schnell verzehrt wie eine herkömmliche 100-Gramm-Tafel. Wiederholte Fehleinschätzungen können gewichtige Folgen haben. Weshalb schätzen Konsumenten Portionsgrößen tendenziell eher zu klein ein? [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Suche

Blog-Kategorien

Serviceleistungen (kostenlos)

Twitter / RSS