Artikel mit den Tags 'darmgesundheit'

Darm nährt nützliche Bakterien

Freitag, 4. Januar 2013 | Keine Kommentare

Der menschliche Darm beeinflusst aktiv, welche Bakterien er für längere Zeit beherbergt, und welche er möglichst schnell wieder loswerden will. Spezielle darmeigene Nährstoffe scheinen dabei (neben auf Bakterien wirkende Gifte) eine entscheidende Rolle zu spielen. [weiter lesen]

Tags:

Glutensensitivität: nur Einbildung?

Dienstag, 15. Mai 2012 | 1 Kommentar

Die Zahl der von Glutensensitivität betroffenen Menschen soll wesentlich größer sein als die der Zöliakiekranken. Dieser Eindruck entsteht jedenfalls leicht, wenn man die Meldungen in der Öffentlichkeit verfolgt. Glutensensitive leiden unter Durchfall, Bauchschmerzen, Flatulenz und Kopfschmerzen, jedoch ohne spezifische Zöliakie-typische Beschwerden zu haben… [weiter lesen]

Tags: ,

EHEC-Ansteckung – Ursachen, Beschwerden und Vorbeugung

Donnerstag, 26. Mai 2011 | 1 Kommentar

In Deutschland werden jährlich ca. 1000 Fälle von EHEC-Erkrankungen gemeldet. Zurzeit besteht bei mehreren Hundert Menschen der Verdacht auf eine Infektion mit dem Erreger. Vor allem Norddeutschland ist von der derzeitigen Erkrankungshäufung betroffen. Nach bisherigem Kenntnis-Stand sind drei Personen infolge des jetzigen Ausbruchs gestorben… [weiter lesen]

Tags: , , ,

Gesünder und länger leben: Ballaststoffe

Donnerstag, 24. Februar 2011 | Keine Kommentare

Forscher haben herausgefunden, dass Menschen, die viele Ballaststoffe essen, länger leben. Der Wortbaustein „Ballast“ (überflüssige Ladung, nicht benötigtes Gepäck) verleitet zu der Annahme, dass Ballaststoffe lediglich leeres Füllmaterial in Nahrungsmitteln darstellen – im Gegensatz zu Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten. [weiter lesen]

Tags: , ,

Hunde: Des Menschen beste Früherkennung?

Mittwoch, 2. Februar 2011 | Keine Kommentare

Fast unglaublich mutet es an, aber Hunde scheinen Krebs wahrnehmen zu können. Die britische Zeitschrift „Gut“ veröffentlichte die Untersuchung einer japanischen Forschergruppe um Sonoda, deren Ergebnisse die diagnostische Fähigkeit der Vierbeiner bestätigte. In ihrer Studie konzentrierten sich die Forscher auf den Nachweis von Darmkrebs über Atem- und Stuhlproben mittels Hunde-Geruchserkennung. [weiter lesen]

Tags: ,

Vitamin B6 senkt Darmkrebs-Risiko

Montag, 11. Oktober 2010 | Keine Kommentare

Krebs steht nach den Herz-Kreislauf-Erkrankungen an zweiter Stelle der Todesursachen in Deutschland. Dabei bricht die Erkrankung nach der Lunge am häufigsten im Darm aus. Eine gute Vitamin B6-Versorgung beugt laut der Übersichtsarbeit von Larsson et al. Darmkrebs vor. So entwickelten Menschen mit hohem Blutspiegel des Vitamins seltener Darmkrebs. Steigt Vitamin B6 um 100 pmol pro… [weiter lesen]

Tags: , ,