Artikel mit den Tags 'darmgesundheit'

Darm n√§hrt n√ľtzliche Bakterien

Freitag, 4. Januar 2013 | Keine Kommentare

Der menschliche Darm beeinflusst aktiv, welche Bakterien er f√ľr l√§ngere Zeit beherbergt, und welche er m√∂glichst schnell wieder loswerden will. Spezielle darmeigene N√§hrstoffe scheinen dabei (neben auf Bakterien wirkende Gifte) eine entscheidende Rolle zu spielen. [weiter lesen]

Tags:

Glutensensitivität: nur Einbildung?

Dienstag, 15. Mai 2012 | 1 Kommentar

Die Zahl der von Glutensensitivit√§t betroffenen Menschen soll wesentlich gr√∂√üer sein als die der Z√∂liakiekranken. Dieser Eindruck entsteht jedenfalls leicht, wenn man die Meldungen in der √Ėffentlichkeit verfolgt. Glutensensitive leiden unter Durchfall, Bauchschmerzen, Flatulenz und Kopfschmerzen, jedoch ohne spezifische Z√∂liakie-typische Beschwerden zu haben‚Ķ [weiter lesen]

Tags: ,

EHEC-Ansteckung ‚Äď Ursachen, Beschwerden und Vorbeugung

Donnerstag, 26. Mai 2011 | 1 Kommentar

In Deutschland werden j√§hrlich ca. 1000 F√§lle von EHEC-Erkrankungen gemeldet. Zurzeit besteht bei mehreren Hundert Menschen der Verdacht auf eine Infektion mit dem Erreger. Vor allem Norddeutschland ist von der derzeitigen Erkrankungsh√§ufung betroffen. Nach bisherigem Kenntnis-Stand sind drei Personen infolge des jetzigen Ausbruchs gestorben… [weiter lesen]

Tags: , , ,

Ges√ľnder und l√§nger leben: Ballaststoffe

Donnerstag, 24. Februar 2011 | Keine Kommentare

Forscher haben herausgefunden, dass Menschen, die viele Ballaststoffe essen, l√§nger leben. Der Wortbaustein „Ballast“ (√ľberfl√ľssige Ladung, nicht ben√∂tigtes Gep√§ck) verleitet zu der Annahme, dass Ballaststoffe lediglich leeres F√ľllmaterial in Nahrungsmitteln darstellen – im Gegensatz zu Kohlenhydraten, Eiwei√üen und Fetten. [weiter lesen]

Tags: , ,

Hunde: Des Menschen beste Fr√ľherkennung?

Mittwoch, 2. Februar 2011 | Keine Kommentare

Fast unglaublich mutet es an, aber Hunde scheinen Krebs wahrnehmen zu k√∂nnen. Die britische Zeitschrift „Gut“ ver√∂ffentlichte die Untersuchung einer japanischen Forschergruppe um Sonoda, deren Ergebnisse die diagnostische F√§higkeit der Vierbeiner best√§tigte. In ihrer Studie konzentrierten sich die Forscher auf den Nachweis von Darmkrebs √ľber Atem- und Stuhlproben mittels Hunde-Geruchserkennung. [weiter lesen]

Tags: ,

Vitamin B6 senkt Darmkrebs-Risiko

Montag, 11. Oktober 2010 | 1 Kommentar

Krebs steht nach den Herz-Kreislauf-Erkrankungen an zweiter Stelle der Todesursachen in Deutschland. Dabei bricht die Erkrankung nach der Lunge am h√§ufigsten im Darm aus. Eine gute Vitamin B6-Versorgung beugt laut der √úbersichtsarbeit von Larsson et al. Darmkrebs vor. So entwickelten Menschen mit hohem Blutspiegel des Vitamins seltener Darmkrebs. Steigt Vitamin B6 um 100 pmol pro… [weiter lesen]

Tags: , ,