DEBInet Ernährungsblog

Artikel Tags 'diabetes'

Am 14. November ist wieder Welt-Diabetes-Tag

Mittwoch, 5. November 2014 | Keine Kommentare

Unter dem Motto „Gesundes Essen beginnt mit dem Frühstück“ laden der Internationale Diabetesbund IDF und nationale Diabetesorganisationen weltweit zu Veranstaltungen ein. Die deutsche Zentralveranstaltung wird im Congress Center Leipzig stattfinden – allerdings erst am 23. November 2014. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Süßstoff und Diabetes – eine Verbindung mit Hindernissen

Donnerstag, 9. Oktober 2014 | Keine Kommentare

Süßstoff in hohen Dosen kann den Glukosestoffwechsel stören und das Diabetesrisiko erhöhen. Auch wenn noch viele Fragen unbeantwortet sind, dürften die Ergebnisse, die Wissenschaftler des Weizman-Instituts in Rehovot (Israel) kürzlich in der renommierten Fachzeitschrift Nature veröffentlichten, die Diskussion um den Einsatz von Süßstoff bei Diabetes anheizen. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Typ-2-Diabetes: Was Mensch und Maus verbindet

Dienstag, 26. August 2014 | Keine Kommentare

Nicht jeder Übergewichtige wird tatsächlich “zuckerkrank”. Dies gilt sowohl für Menschen als auch für Mäuse. Auf der Suche nach der Entstehungsgeschichte wagten Wissenschaftler des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung einen Blick auf die Erbanlagen (Gene). [weiter lesen]

Tags: , , ,

Paardiagnose Diabetes

Donnerstag, 3. April 2014 | Keine Kommentare

Ehe- und Lebenspartner teilen häufig viel mehr als nur Tisch und Bett. Eine zusammenfassende Auswertung von Studienergebnissen rund um den Globus zeigte, dass jeder vierte Partner im Laufe der Zeit ebenfalls an Typ-2-Diabetes erkrankt. Trotz methodischer Mängel der zugrunde liegenden Studien spricht vieles dafür, bei Präventions- und Behandlungsstrategien die Lebenspartner mit einzubeziehen. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

WHO möchte Zuckergrenze senken

Dienstag, 11. März 2014 | Keine Kommentare

Wer nichts wagt, der nichts gewinnt: Geht es nach den Plänen der Weltgesundheitsorganisation WHO, sollte in Zukunft nur noch halb so viel Zucker als bisher empfohlen auf dem Speisezettel stehen. Doch wie realistisch ist diese verschärfte Empfehlung? Beobachter rechnen mit einem Sturm der Entrüstung vonseiten der Süßwarenindustrie. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , ,

Fruchtsäfte können Diabetes-Erkrankung fördern

Freitag, 20. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Früchte zu essen oder und Fruchtsäfte zu trinken ist nicht dasselbe. Obwohl Fruchtsäfte aus Früchten hergestellt werden, scheinen sich die ernährungsphysiologischen Wirkungen zu unterscheiden, wie drei große Beobachtungsstudien aus den USA zeigen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Stoppt Vitamin-Milch Diabetestrend?

Donnerstag, 5. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Seit dem zweiten Weltkrieg ist die Zahl der an Typ 1-Diabetes Erkrankten in westlichen Industrieländern kontinuierlich angestiegen. Dies gilt insbesondere für nordische Länder mit Finnland als Spitzenreiter. Neuesten Untersuchungen zufolge ist die Zahl der Neuerkrankungen dort rückläufig. Die Anreicherung von Milch mit Vitamin D gilt als plausibelste Erklärung. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Diabetiker: Schnellere Zuckeraufnahme im Darm

Freitag, 15. November 2013 | Keine Kommentare

Rezeptoren sind spezialisierte Zellen, die Reize aufnehmen und in Erregung umwandeln können. In Form von Geschmacksknospen sitzen sie auf der Zunge und teilen dem Gehirn mit, wie das Verzehrte schmeckt: süß, sauer, salzig, bitter oder umami (würzig). Rezeptoren für Süßgeschmack gibt es aber nicht nur auf der Zunge, sondern auch im Darm. Hier erfüllen sie offenbar eine ganz spezielle Funktion, die bei Typ-2-Diabetikern gestört abläuft. [weiter lesen]

Tags:

Typ 2-Diabetes: Weniger Mahlzeiten = höherer Gewichtsverlust

Dienstag, 5. November 2013 | Keine Kommentare

Entgegen weit verbreiteter Ansichten scheint es während der Gewichtsabnahme von Vorteil zu sein, wenn die insgesamt aufgenommene Energie auf wenige Mahlzeiten verteilt wird. Das Einsparen von Mahlzeiten kann sich auch positiv auf weitere Stoffwechselparameter auswirken, wie Dr. Hana Kahleova auf dem diesjährigen Kongress der Amerikanischen Diabetes-Gesellschaft erläuterte. [weiter lesen]

Tags: ,

Essstörungen bei Diabetes: DDG empfiehlt frühzeitige Psychotherapie

Dienstag, 29. Oktober 2013 | Keine Kommentare

Patienten mit Diabetes erkranken häufiger an Essstörungen als die Allgemeinbevölkerung. Das gemeinsame Auftreten beider Erkrankungen ist besonders gefährlich, nicht nur, weil akute Stoffwechselentgleisungen drohen, sondern auch, weil die Betroffenen häufig deutlich früher Diabetes-bedingte Folgeerkrankungen erleiden. [weiter lesen]

Tags: ,

Suche

Blog-Kategorien

Serviceleistungen (kostenlos)

Twitter / RSS