Artikel mit den Tags 'eltern'

Was Binge Eating bei Kindern begünstigt

Mittwoch, 10. August 2016 | Keine Kommentare

Gerade in jungen Jahren übt die Familie einen großen Einfluss auf die psychische Entwicklung von Kindern aus. Im Rahmen einer Literaturzusammenschau haben Wissenschaftler daher familiäre Einflussfaktoren zusammengetragen, die die Entstehung von Binge Eating bereits bei Kindern bis zum Alter von 12 Jahren begünstigen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , ,

Süßstoffe: Experten warnen vor negativen Auswirkungen auf den Obstverzehr

Donnerstag, 4. August 2016 | Keine Kommentare

Die Professorin für Ernährung und Bevölkerungsgesundheit Dr. Susan Jebb warnt vor einer Änderung der Geschmackswahrnehmung durch regelmäßigen Süßstoffverzehr. Diese betrifft insbesondere Kinder und kann dazu führen, dass die natürliche Süße von Obst nicht mehr wahrgenommen wird. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

App-solut informiert über Schwangerschaft, Stillzeit und die frühe Kindheit

Mittwoch, 25. November 2015 | Keine Kommentare

„Schwanger & Essen“, „Baby & Essen“ und „Kind & Essen“: So heißen die neuen Apps, die zukünftige und junge Eltern aktuell, wissenschaftlich geprüft und unabhängig über eine gesunde Ernährung, das richtige Maß an körperlicher Aktivität und viele weitere wichtige Dinge während der Schwangerschaft und bis zum dritten Geburtstag des Kindes informieren möchten. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , ,

Als Raucher geboren

Dienstag, 21. Juli 2015 | 2 Kommentare

Mehr als jedes zehnte Kind in Deutschland wird von einer Frau geboren, die während der Schwangerschaft geraucht hat. Darauf weist die Initiative „Gesund ins Leben“ hin. Angesichts der gravierenden Folgen des (Passiv-)Rauchens für ungeborene Kinder, Säuglinge und Kinder sollten zukünftige Eltern verstärkt auf die Problematik aufmerksam gemacht werden. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , ,

Auszeichnung für „erdnussfreie Schule“

Dienstag, 16. Dezember 2014 | 1 Kommentar

An der VGHS Burgschule in Peine haben Erdnüsse seit neuestem Schulverbot. Anlass für diesen ungewöhnlichen Schritt war die Erdnussallergie eines Schülers. In einer vorbildlichen Initiative setzten sich seine Klassenkameraden und Lehrer für ein Erdnussverbot auf dem gesamten Schulgelände ein. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Viele Mängel bei Ratgeberbroschüren zur Säuglingsernährung: Fehler mit System?

Donnerstag, 27. März 2014 | Keine Kommentare

Fast vier Jahre sind vergangen, seit fundierte „Handlungsempfehlungen zur Säuglingsernährung und Ernährung der stillenden Mutter“ erarbeitet und veröffentlicht wurden. Doch das Ziel, widersprüchliche Empfehlungen auszumerzen und jungen Familien einheitliche, fundierte Orientierung in Sachen Säuglingsernährung an die Hand zu geben, wurde bis heute nicht erreicht. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Essstörung: Wehret den Anfängen…

Donnerstag, 6. Februar 2014 | Keine Kommentare

Mehr als eine von zehn dreizehnjährigen Mädchen hat Angst davor, dick zu werden. Werden diese Ängste rechtzeitig erkannt und ernst genommen, können spätere voll ausgeprägte Essstörungen abgewendet und sogar Übergewicht vermieden werden. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Erst zu dick, dann zu dünn: Kinder, die abnehmen, haben ein erhöhtes Risiko für Essstörungen

Mittwoch, 18. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Kinder, die früher übergewichtig waren und es geschafft haben abzunehmen, haben ein erhöhtes Risiko eine Essstörung zu entwickeln. Leider wird die Erkrankung aufgrund der Vorgeschichte der Kinder oft erst spät erkannt. Mediziner und Psychologen des Mayo Clinic College of Medicine in Minnesota berichten über ihre Erfahrungen. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Selbst zubereitete Babynahrung ist ernährungsphysiologisch hochwertiger

Mittwoch, 11. Dezember 2013 | 3 Kommentare

Laut einer aktuellen Marktanalyse in Großbritannien enthält kommerzielle Babynahrung nur halb so viele Nährstoffe und Energie wie selbst zubereitete. Statt geschmacklicher Vielfalt dominiert süßes Einerlei und die Alterskennzeichnung ist irreführend. Das Fazit der Experten: Selbst zubereiten ist besser als kaufen. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Geburtsrisiken adipöser Mütter geringer als vermutet

Freitag, 8. November 2013 | Keine Kommentare

Adipöse Mütter haben nur bedingt höhere Geburtsrisiken. Wenn sie gesund sind und bereits ein Kind auf die Welt gebracht haben, sinkt ihr Risiko unter das von erstgebärenden normalgewichtigen Müttern. Diese Ergebnisse einer Oxforder Studie wurden im British Journal of Obstetrics and Gynaecology veröffentlicht. [weiter lesen]

Tags: ,