DEBInet Ernährungsblog

Artikel Tags 'gemüse'

Bestnoten für Obst, Gemüse und Milch

Dienstag, 1. April 2014 | 3 Kommentare

Wer Kindern und Jugendlichen Obst, Gemüse und Milch schmackhaft machen möchte, sollte möglichst früh damit beginnen. Dies hat auch die EU-Kommission erkannt und möchte zukünftig dafür sorgen, dass Schüler neben Obst und Gemüse auch kostenlosen Zugang zu Milch erhalten. Als Anreiz für die beteiligten Länder winken erhöhte finanzielle Beihilfen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Immer weniger landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland

Dienstag, 25. Februar 2014 | Keine Kommentare

Obwohl zunehmend mehr Verbraucher sich bei ihrem Lebensmitteleinkauf für regional erzeugte Produkte entscheiden, bleibt die Situation für landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland angespannt. Auch 2013 haben viele Landwirte ihren Betrieb aufgegeben, einzig die Biobranche verzeichnet eine zunehmende Anzahl an Betrieben. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , ,

Gesund und preiswert essen: (doch) kein Widerspruch?!

Dienstag, 11. Februar 2014 | 4 Kommentare

Immer wieder ein gerne diskutiertes Thema: Weshalb ernähren sich Menschen nicht gesünder: Liegt es am fehlenden Wissen oder am zu geringen finanziellen Budget? Laut einer Übersichtsstudie ist eine gesunde Ernährung pro Tag lediglich circa 1 Euro teurer. Gut investiertes Geld, wie die Wissenschaftler meinen. Zugleich weisen sie aber auch auf Hindernisse bei der Umsetzung hin. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Menschen essen gesünder und umweltbewusster als vor 20 Jahren

Dienstag, 21. Januar 2014 | Keine Kommentare

Früher war alles besser? Zumindest was die Ernährung angeht, trifft dies nicht zu. Denn das aktuelle Ernährungsverhalten der Deutschen ist gesünder und umweltbewusster als noch vor 20 Jahren. So lautet das Fazit einer kürzlich veröffentlichten Studie, das optimistisch stimmt. Zum Teil besteht allerdings auch Handlungsbedarf. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

DGE-Regeln für vollwertige Ernährung aktualisiert

Dienstag, 14. Januar 2014 | Keine Kommentare

Wie kann ich meine Gesundheit durch die Ernährung bestmöglich fördern? Vor Jahren hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung 10 Regeln für eine vollwertige Ernährung formuliert, die diese Frage beantworten. Wegen neuen Erkenntnissen in der Prävention von Erkrankungen und der zunehmenden Relevanz von Nachhaltigkeit in der Ernährung wurden die Regeln nun aktualisiert. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , ,

Neuer Kompromiss für gemischt-vegetarische Familien: Fleisch aus Gemüsefasern

Donnerstag, 28. November 2013 | Keine Kommentare

Eine niederländische Firma hat einen Fleischersatz entwickelt, der überwiegend aus heimischen Gemüsearten und Hülsenfrüchten besteht. “ProViand”, so der Name des “Fleischgemüses”, soll durch seine nachhaltige Erzeugung, den fleischähnlichen Geschmack und seine ernährungsphysiologischen Vorteile Fleischesser, Vegetarier und verschiedene religiöse Gruppen überzeugen. [weiter lesen]

Tags: , , ,

JOB&FIT – Mit Genuss zum Erfolg!

Dienstag, 26. November 2013 | Keine Kommentare

Schnitzelkoma und Leistungsknick durch schwer im Magen liegende Speisen sind out. Statt schwere körperliche Arbeit zu verrichten, müssen Berufstätige heute geistig fit, kompetent, flexibel und belastbar sein. Eine gezielt nährstoffreiche, ausgewogene Ernährung hilft, diesen Ansprüchen gerecht zu werden und die eigene Leistungsfähigkeit zu steigern. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Städtische Landwirtschaft: Gemüseanbau in der fünften Etage?

Donnerstag, 22. August 2013 | Keine Kommentare

In Den Haag gibt es viele leer stehende Büroräume und in den letzten Jahren ist die Nachfrage nach nachhaltig produzierten Lebensmitteln angestiegen. Beide Sachverhalte sind nicht neu und gelten sicher nicht nur für Den Haag und die Niederlande. Innovativ ist allerdings die Idee, wie beide Fakten dort miteinander verbunden und wirtschaftlich gelöst werden können. [weiter lesen]

Tags:

Gegen Übergewicht: Obst und Gemüse “auf Rezept”

Montag, 19. August 2013 | 1 Kommentar

Ganz ohne Risiken und Nebenwirkungen ist das Rezept, das New Yorker Ärzte ihren minderjährigen Patienten ausstellen. Mit reichlich Obst und Gemüse, Ernährungsberatung und regelmäßiger Gewichtskontrolle soll überflüssigen Pfunden zu Leibe gerückt werden. [weiter lesen]

Tags: , ,

Paprika gegen Parkinson?

Dienstag, 28. Mai 2013 | 1 Kommentar

Wer regelmäßig Nachtschattengewächse in der Küche verwendet, könnte dadurch sein Risiko für Parkinson senken. So lautet das Fazit einer amerikanischen Studie, die am 9. Mai in der Zeitschrift Annals of Neurology erschien. “Wir untersuchten in unserer Studie erstmalig einen Zusammenhang zwischen Nikotin aus der Nahrung und der Entwicklung der Parkinson-Erkrankung”, sagt Dr. Susan Searles Nielsen, Erstautorin der Studie. [weiter lesen]

Tags:

Suche

Blog-Kategorien

Serviceleistungen (kostenlos)

Twitter / RSS