Artikel mit den Tags 'herz-kreislauf-erkrankungen'

Regelmäßiges Frühstücken – eine Herzensangelegenheit

Dienstag, 25. April 2017 | Keine Kommentare

Wer morgens frühstückt, gleichmäßig über den Tag verteilt isst und in der Nacht auf Snacks verzichtet, beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Übersichtsarbeit der Amerikanischen Herz-Gesellschaft (AHA).Wer morgens frühstückt, gleichmäßig über den Tag verteilt isst und in der Nacht auf Snacks verzichtet, beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Übersichtsarbeit der Amerikanischen Herz-Gesellschaft (AHA). [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Sport und Gesundheit: Eine Frage der Dosis?

Dienstag, 31. Januar 2017 | Keine Kommentare

Wie viel Sport muss ich treiben zum Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und frühem Tod? Genügt es, das Bewegungspensum an ein bis zwei Wochenendtagen zu absolvieren oder ist es vorteilhafter, regelmäßig körperlich aktiv zu sein? Antworten auf diese Fragen gibt eine aktuelle britische Studie. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Neue Erkenntnisse über die gesundheitsförderliche Wirkung von Nüssen

Donnerstag, 6. Oktober 2016 | 3 Kommentare

Häufiger Nusskonsum geht mit einer geringeren Konzentration an Entzündungsmarkern einher. Dies stellten Wissenschaftler des Brigham and Women’s Hospital in Boston im Rahmen einer großen Studien fest. Die Ergebnisse erweitern das Verständnis darüber, wie Nüsse vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes schützen können. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Kochsalz: Die Dosis macht’s

Mittwoch, 14. September 2016 | Keine Kommentare

Der Ruf von Kochsalz hat stark gelitten, schließlich soll die Salzaufnahme am Auftreten von Bluthochdruck, kardiovaskulären Erkrankungen und Sterbefällen beteiligt sein. Sind die Warnungen vieler Fachgesellschaften berechtigt? Laut einer aktuellen, groß angelegten Studie ist das gesundheitliche Risiko einer (zu) starken Salzreduktion womöglich größer als der zu erwartende Nutzen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , ,

DGE fordert nationale Strategie zur Senkung des Speisesalzgehalts in Lebensmitteln

Freitag, 1. April 2016 | Keine Kommentare

Die Reduktion des Speisesalzgehaltes in Brot, Käse, Wurst und Fleisch soll zur Abnahme des Blutdrucks in der Bevölkerung und damit zum Rückgang von Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen. Diese sind derzeit mit 40 Prozent die häufigste Todesursache in Deutschland. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Was wäre wenn…? Viele Herz-Kreislauf-Todesfälle wären vermeidbar

Dienstag, 13. Oktober 2015 | Keine Kommentare

Hand aufs Herz: Viele Todesfälle an Herz-Kreislauf-Erkrankungen ließen sich vermeiden, denn allzu häufig sind Laster des modernen Lebensstils mit im Spiel. Wie viele Todesfälle sind tatsächlich auf Risikofaktoren wie Rauchen, Übergewicht und erhöhte Cholesterinwerte zurückzuführen? US-amerikanische Wissenschaftler wagen eine Abschätzung. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

nutriCARD – Forschen über den Zusammenhang zwischen Ernährung und Herz-Kreislauf-Gesundheit

Donnerstag, 11. Juni 2015 | Keine Kommentare

Die Universitäten Jena, Halle und Leipzig haben sich zu einem Kompetenzcluster zusammengeschlossen. Sein Name – „nutriCARD“ – ist Programm: Gemeinsam mit externen Kooperationspartnern wollen Wissenschaftler der drei Universitäten die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Herz-Kreislauf-Erkrankungen besser verstehen und neue Präventionsstrategien entwickeln. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Sport als Therapie – auch chronisch Kranke profitieren!

Dienstag, 24. März 2015 | Keine Kommentare

Dass Sport (in richtiger Dosierung) zur Erhaltung der Gesundheit beiträgt, ist allgemein bekannt. Aber: Kann ein gezieltes Training auch Medikamente ersetzen, insbesondere bei chronisch kranken Menschen? Diese Frage möchte die Techniker Krankenkasse mir ihrer Langzeitstudie „Sport als Therapie“ beantworten. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

Low Carb, low GI – oder nichts davon?

Dienstag, 17. Februar 2015 | 1 Kommentar

Wir wissen, dass die Kohlenhydrate verschiedener Lebensmittel den Blutzuckerspiegel unterschiedlich stark erhöhen. Außerdem wird vermutet, dass eine Ernährung, die den Blutzuckerspiegel niedrig hält, das Risiko für Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduziert. In einer vor kurzem publizierten Studie wurden die Zusammenhänge genauer untersucht. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , ,

Hand in Hand: Gesundheitsorganisationen fordern international verbindliche Adipositas-Konvention

Donnerstag, 11. Dezember 2014 | 1 Kommentar

Zeitgleich zur Internationalen Konferenz für Nahrung und Ernährung richteten 320 weltweit ansässige Gesundheitsorganisationen einen offenen Brief an die Generaldirektorin der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Dr. Margaret Chan. Ihre Forderung: die Verfassung einer international geltenden Vereinbarung zum Schutz und zur Förderung einer gesunden Ernährung. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , ,