DEBInet Ernährungsblog

Artikel Tags 'herzgesundheit'

Schreckgespenst LDL-Cholesterin verliert an Macht

Freitag, 27. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Bei der medikamentösen Behandlung hoher Cholesterinwerte schlagen amerikanische Fachgesellschaften einen Richtungswechsel vor: Weg von der Orientierung an vorgegebenen Zielwerten hin zu einer Lipidtherapie mit festen Dosen. Die Argumente sollen wissenschaftlich untermauert sein und dennoch ist der Wechsel selbst in den eigenen Reihen umstritten. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Fleischinhaltsstoff L-Carnitin schädigt Blutgefäße

Freitag, 10. Mai 2013 | 1 Kommentar

Bei Ausdauersportlern ist Carnitin als Fatburner bekannt. Es transportiert langkettige Fettsäuren in die Zelle, wo diese zu Energie umgesetzt werden. Während die leistungssteigernde Wirkung von Carnitin umstritten ist, zeigt eine aktuelle Studie, dass Carnitin, das natürlicherweise in rotem Fleisch enthalten ist, die Blutgefäße schädigen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen auslösen kann. [weiter lesen]

Tags: ,

Einfach gesund: Sieben Tipps schützen vor Herzerkrankungen und Krebs

Mittwoch, 17. April 2013 | Keine Kommentare

Das Risiko, an Krebs zu erkranken oder einen Herzinfarkt zu erleiden, lässt sich nicht vollständig beseitigen. Ein gesunder Lebensstil kann das Erkrankungsrisiko jedoch im Idealfall halbieren. So lautet das Fazit einer amerikanischen Langzeitstudie, in der die Wirksamkeit von sieben Empfehlungen untersucht wurde. [weiter lesen]

Tags: , ,

Rauchstopp lohnt sich

Mittwoch, 3. April 2013 | Keine Kommentare

Raucher nehmen in der Entwöhnungsphase häufig an Gewicht zu. Macht sich der Verzicht auf Zigaretten und Co. – speziell für die Herzgesundheit – dann überhaupt bezahlt? Dieser Frage ging eine Gruppe von Wissenschaftlern um Carol Clair von der Universität Lausanne nach. [weiter lesen]

Tags: , ,

Abnehmen: Hormone vermitteln Krankheitsschutz

Mittwoch, 20. März 2013 | Keine Kommentare

Epidemiologen vermuten, dass hinter chronischen Erkrankungen oft starkes Übergewicht und Bewegungsmangel stehen. Doch ein ungünstiger Lebensstil ist keine Einbahnstraße: Wer es schafft abzunehmen, senkt gleichzeitig sein Risiko für chronische Erkrankungen wie Diabetes mellitus und Krebs. Mögliche Mittler der Wirkung sind Botenstoffe des Fettgewebes. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Der Streit um’s Frühstücksei

Montag, 18. Februar 2013 | Keine Kommentare

Es ist bekannt, dass durch hohe LDL-Cholesterinspiegel im Blut das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen steigt. Lange Zeit stand das Frühstücksei aufgrund seines hohen Cholesteringehalts im Verdacht, zu einer hohen Cholesterinkonzentration im Blut wesentlich beizutragen. Neue Studien entlasten Eier … [weiter lesen]

Tags: ,

Kein Gesundheitsplus von Alkohol bei Übergewicht

Montag, 28. Januar 2013 | Keine Kommentare

Ein regelmäßiger moderater Alkoholkonsum soll vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen. Ob dieses Ergebnis aus Studien der 1980er Jahren allerdings eins zu eins auf heutige Bedingungen übertragbar ist, ist fraglich. In Studien aus den 1980er Jahren wurde über einen J-förmigen Zusammenhang zwischen Alkoholkonsum und dem Auftreten … [weiter lesen]

Tags: , ,

Frankreich will Palmöl verstärkt besteuern

Donnerstag, 22. November 2012 | Keine Kommentare

Dänemark ist dabei sie aufzugeben, Frankreich will sie einführen: eine Fettsteuer. Davon betroffen sein sollen Lebensmittel, die Palmfett, Palmkernöl und Kokosfett enthalten, prominenter Vertreter: der Schokoladenaufstrich Nutella. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Dänische Fettsteuer gekippt

Mittwoch, 21. November 2012 | Keine Kommentare

Schokolade, Butter, Sahne, Fleisch und Pizza haben neben ihrer Beliebtheit vor allem eines gemeinsam: reichlich gesättigte Fettsäuren. Zu viel davon liefert allerdings nicht nur massig Kalorien, sondern schadet auch den Gefäßen. Mit einer Fettsteuer plante die dänische Regierung deshalb ein Umdenken ihrer Bevölkerung einzuleiten. Doch gängeln lassen wollten sich die Dänen nicht. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Übergewicht: Lebensdauer nur bedingt beeinträchtigt?

Freitag, 26. Oktober 2012 | Keine Kommentare

Übergewicht wird nachgesagt, das Sterberisiko zu erhöhen. Dies sei nur eingeschränkt der Fall, informieren Forscher der UC Davis, die diese Annahme prüften. Lediglich wenn eine stark ausgeprägte Fettleibigkeit (BMI > 35 kg/m²) gleichzeitig auf einen Diabetes mellitus oder einen Bluthochdruck treffe, verkürze sich die Lebensdauer. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Suche

Blog-Kategorien

Serviceleistungen (kostenlos)

Twitter / RSS