DEBInet Ernährungsblog

Artikel Tags 'lebensmittel'

Mischköstler, Vegetarier oder Veganer: Wer ist am besten versorgt?

Dienstag, 17. Mai 2016 | Keine Kommentare

Für die einen ist es nur eine Ernährungsweise, für die anderen fast so etwas wie eine Weltanschauung. Ungeachtet der Beweggründe, die zu einer bestimmten Ernährungsweise führten, stellt sich die Frage: Wie gesund ist sie? Beziehungsweise: Kann damit langfristig der eigene Nährstoffbedarf gedeckt werden? [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Wie viele Kilokalorien steckten in einem Glas „Nüsse mit Schokoladenüberzug“?

Donnerstag, 12. Mai 2016 | 1 Kommentar

Das war die Gewinnspielfrage der Nutri-Science GmbH beim VDD Kongress in Wolfsburg. Zusätzlich wurde nach dem möglichen Fettsäuren-Verhältnis der schokolierten Nüsse gefragt. Um das Rätsel zu lösen, durften die Ernährungssoftwareprogramme NutriGuide® und Prodi® zur Hilfe genommen werden. Damit bestand die größte Herausforderung darin, die Menge der Nüsse mit Schokoladenüberzug richtig einzuschätzen. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Nährwertangaben: immer beliebter, aber vielfach missverstanden

Dienstag, 3. Mai 2016 | Keine Kommentare

Im Wettbewerb um Konsumenten nutzen Lebensmittelhersteller gezielt freiwillige Nährwertangaben auf der Verpackungsvorderseite. Kurioserweise verkaufen sich insbesondere die aus ernährungsphysiologischer Sicht ungünstigeren Lebensmittel mit Nährwertangabe besser. Denn viele Verbraucher achten nicht auf den feinen Unterschied. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Erste deutsche Total-Diet-Studie ermöglicht zukünftig präzisere Risikobewertung

Mittwoch, 6. April 2016 | Keine Kommentare

Anlässlich der Grünen Woche in Berlin stellte das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) Konzept und Ziele der ersten deutschen Total-Diet-Studie „BfR-MEAL“ vor. Mit Hilfe der Ergebnisse dieser Studie können zukünftig akute und chronische Risiken, die von belasteten Lebensmitteln ausgehen, besser eingeschätzt werden. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , ,

DGE fordert nationale Strategie zur Senkung des Speisesalzgehalts in Lebensmitteln

Freitag, 1. April 2016 | Keine Kommentare

Die Reduktion des Speisesalzgehaltes in Brot, Käse, Wurst und Fleisch soll zur Abnahme des Blutdrucks in der Bevölkerung und damit zum Rückgang von Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen. Diese sind derzeit mit 40 Prozent die häufigste Todesursache in Deutschland. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Essen 3.0: Vom gläsernen Mensch zum gläsernen Teller

Dienstag, 16. Februar 2016 | Keine Kommentare

Soziale Netzwerke machen auch vor der Küchentür nicht halt. Dies belegt das aktuelle Update der Nestlé-Ernährungsstudie 2016 – So is(s)t Deutschland. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Aluminiumfolie nicht zum Verpacken von feuchten, säure- oder salzhaltigen Speisen verwenden

Freitag, 18. Dezember 2015 | 3 Kommentare

Aluminiumfolie wird aufgrund ihrer guten Barrierefunktion, Kälte- und Hitzestabilität, Leichtigkeit und Wiederverwertbarkeit in der Küche als Verpackungsmaterial hoch geschätzt. Dennoch ist sie nicht geeignet zur Verpackung bestimmter Lebensmittel, warnen der aid infodienst und die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Neues aus der Forschung: Wie sich der Salzgehalt in Brot reduzieren lässt

Donnerstag, 17. Dezember 2015 | 1 Kommentar

Obwohl eine hohe tägliche Salzaufnahme das Risiko für Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht, lässt sich das Salz in Brot und Backwaren auch aufgrund seiner technologischen Eigenschaften nicht ohne Weiteres reduzieren. In einem Kooperationsprojekt ist es Wissenschaftlern gelungen, den Kochsalzgehalt von Brot und Backwaren durch verschiedene Strategien um ein Viertel zu reduzieren. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

BGH bestätigt: Himbeer-Vanille-Tee muss halten, was die Verpackung verspricht

Mittwoch, 16. Dezember 2015 | Keine Kommentare

Werden auf einer Früchtetee-Verpackung Himbeeren und eine Vanilleblüte dargestellt, ohne dass diese Zutaten tatsächlich enthalten sind, kann dies Verbraucher täuschen. Der Bundesgerichtshof (BGH) untersagte daher die entsprechende Kinderfrüchtetee-Aufmachung eines namhaften Herstellers. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Schwarz-Weiß-Denken fördert Gewichtszunahme

Donnerstag, 12. November 2015 | 1 Kommentar

Auf dem Weg zur erfolgreichen Gewichtsreduktion folgt auf die eigentliche Gewichtsabnahme die nächste Herausforderung, nämlich das neue Gewicht zu halten. Eine strikte Einteilung von Lebensmitteln im Sinne von „gut“ oder „schlecht“ beziehungsweise „erlaubt“ oder „verboten“ sabotiert den langfristigen Abnahmeerfolg, wie eine niederländische Studie zeigt. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Suche

Blog-Kategorien

Serviceleistungen (kostenlos)

Twitter / RSS