DEBInet Ernährungsblog

Artikel Tags 'mahlzeit'

Ein Burger kommt selten allein

Dienstag, 18. März 2014 | 1 Kommentar

Kinder, die häufig Fast Food essen, neigen zu Übergewicht: Der Zusammenhang liegt auf der Hand. Doch die schnell verzehrten Kalorienbomben zwischendurch sind wahrscheinlich nicht die alleinige Ursache für den etwas zu guten Ernährungszustand von Heranwachsenden, wie eine US-amerikanische Studie zeigte. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Deutsche Bahn jetzt auch vegan

Donnerstag, 23. Januar 2014 | 1 Kommentar

Manchmal geht es doch viel schneller als ursprünglich gedacht: Ab März 2014 soll in den Bordrestaurants der Deutschen Bahn auch ein veganes Gericht angeboten werden. Hierfür hatten sich der Vegetarierbund Deutschland (VEBU) und die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt in der letzten Zeit verstärkt eingesetzt. [weiter lesen]

Tags: , , , ,

Was wollen wir essen?

Donnerstag, 16. Januar 2014 | Keine Kommentare

Gibt es für jede Lebensphase DAS passende Produkt? Wünschen wir uns das überhaupt? Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft DLG hat zusammen mit dem rheingold institut untersucht, inwiefern spezifische Lebensabschnittsthemen die Erwartungen und Ansprüche von Verbrauchern an Lebensmittel beeinflussen. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Besteck stimmt ein

Mittwoch, 8. Januar 2014 | Keine Kommentare

Das Auge und andere Sinne essen möglicherweise viel mehr mit, als bisher bekannt war. Denn bereits die Größe, Form, Farbe und das Gewicht des Bestecks, mit dem wir Speisen zu uns nehmen, beeinflussen unsere Geschmackswahrnehmung. Mit den Ergebnissen einer britischen Studie können Ernährungsgewohnheiten auf eine völlig andere Weise beeinflusst werden. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Selbst zubereitete Babynahrung ist ernährungsphysiologisch hochwertiger

Mittwoch, 11. Dezember 2013 | 2 Kommentare

Laut einer aktuellen Marktanalyse in Großbritannien enthält kommerzielle Babynahrung nur halb so viele Nährstoffe und Energie wie selbst zubereitete. Statt geschmacklicher Vielfalt dominiert süßes Einerlei und die Alterskennzeichnung ist irreführend. Das Fazit der Experten: Selbst zubereiten ist besser als kaufen. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

JOB&FIT – Mit Genuss zum Erfolg!

Dienstag, 26. November 2013 | Keine Kommentare

Schnitzelkoma und Leistungsknick durch schwer im Magen liegende Speisen sind out. Statt schwere körperliche Arbeit zu verrichten, müssen Berufstätige heute geistig fit, kompetent, flexibel und belastbar sein. Eine gezielt nährstoffreiche, ausgewogene Ernährung hilft, diesen Ansprüchen gerecht zu werden und die eigene Leistungsfähigkeit zu steigern. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Typ 2-Diabetes: Weniger Mahlzeiten = höherer Gewichtsverlust

Dienstag, 5. November 2013 | Keine Kommentare

Entgegen weit verbreiteter Ansichten scheint es während der Gewichtsabnahme von Vorteil zu sein, wenn die insgesamt aufgenommene Energie auf wenige Mahlzeiten verteilt wird. Das Einsparen von Mahlzeiten kann sich auch positiv auf weitere Stoffwechselparameter auswirken, wie Dr. Hana Kahleova auf dem diesjährigen Kongress der Amerikanischen Diabetes-Gesellschaft erläuterte. [weiter lesen]

Tags: ,

Wer frühstückt, lebt gesünder

Dienstag, 20. August 2013 | Keine Kommentare

Morgens ohne Frühstück aus dem Haus? Keine gute Idee, zeigt eine amerikanische Studie, die das Frühstück als die wichtigste Mahlzeit des Tages bestätigt. Bostoner Forscher um Leah E. Cahill untersuchten Daten von etwa 27.000 Männern im Alter von 45 bis 82 Jahren zu ihren Essgewohnheiten über den Zeitraum von 1992 bis 2008 … [weiter lesen]

Tags: ,

Schotten maßschneidern gesunde Pizza

Donnerstag, 12. Juli 2012 | 1 Kommentar

Fertigpizza – üppig an Kalorien, Salz, gesättigten Fettsäuren: Sie enthält reichlich von allem, was eher in begrenztem Umfang gegessen werden sollte. Aufgrund dieser Zusammensetzung gilt Fertigpizza vielen Gesundheitsbewussten als No-go und ist Ernährungswissenschaftlern schlicht ein Dorn im Auge. [weiter lesen]

Tags: , ,

Aufs Frühstück nicht verzichten

Mittwoch, 13. Juni 2012 | Keine Kommentare

Wer durch das Auslassen des Frühstücks Kalorien einsparen möchte, verzichtet möglicherweise ohne den gewünschten Erfolg zu erzielen. Denn der Verzicht auf das Frühstück erhöht den Appetit und führt zu einer kompensatorischen Steigerung der Nahrungsaufnahme im weiteren Tagesverlauf. An der Universität von Nottingham untersuchten Wissenschaftler… [weiter lesen]

Tags: , , ,

Suche

Blog-Kategorien

Serviceleistungen (kostenlos)

Twitter / RSS