Artikel mit den Tags 'verdauung'

Artischocke – orientalische Speisedistel

Montag, 12. September 2011 | Keine Kommentare

Die Artischocke stammt wahrscheinlich aus dem vorderen Orient. Die Bl√ľtenk√∂pfe wurden bereits von den alten √Ągyptern als Heilmittel eingesetzt. Aber auch im fr√ľhen Mittelalter hat man die h√§ndisch zu erntende Speisedistel als Arzneipflanze gesch√§tzt. Der essbare Anteil dieser „K√∂nigin der Gem√ľse“ betr√§gt gerade mal 20 %. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Fenchel – Doldenbl√ľtler mit medizinischer Tradition

Montag, 5. September 2011 | Keine Kommentare

Bereits Hippokrates, Plinius und Hildegard von Bingen rieten aus medizinischer Sicht zum Verzehr von Fenchel. Die gef√∂rderte Verdauung und die verbesserte Bildung von Muttermilch durch den Genuss eines Teeaufgusses aus Fenchelsamen werden auch heute noch gesch√§tzt. In Italien ist es √ľblich, den Doldenbl√ľtler mit dem dill-anisartigem Aroma als Nachspeise zu verzehren… [weiter lesen]

Tags: , ,

Pflaume – gut f√ľr die Verdauung

Montag, 1. August 2011 | Keine Kommentare

Die „Urpflaume“ ging wahrscheinlich aus einer Kreuzung von Kirschpflaume und Schlehe hervor. Das Obst kam im zweiten Jahrhundert v. Chr. mit Seefahrern in den Mittelmeerraum. Die Pflaume ist verwandt mit Mirabellen, Renekloden und Zwetschgen. Werden die kugeligen, bl√§ulich-violetten Steinfr√ľchte an der Bauchnaht geh√§lftelt so trifft man auf die flache Seite des Kerns. [weiter lesen]

Tags: , , ,