Artikel mit den Tags 'verordnung'

Neue Ausgabe РDer Ernährungsmediziner

Dienstag, 15. November 2016 | Keine Kommentare

In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um folgende Themen: Vollkornverzehr und die Risiken von kardiovaskul√§ren Erkrankungen, Karzinomen und die Ursachen der spezifischen Sterblichkeit, Gibt es Ern√§hrungsempfehlungen bei Hashimoto Thyreoiditis?, Aktualisierte amerikanische Leitlinien (SCCM, A.S.P.E.N.), Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft f√ľr Ern√§hrungsmedizin (DGEM) in Dresden. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Bilanzierte Diäten: Leitfaden soll Einstufung erleichtern

Freitag, 28. Oktober 2016 | Keine Kommentare

Immer mehr Produkte werden als bilanzierte Di√§ten auf den Markt gebracht, um aufwendige Zulassungsverfahren und Werbeeinschr√§nkungen zu umgehen. Das Bundesamt f√ľr Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit und das Bundesinstitut f√ľr Arzneimittel und Medizinprodukte haben einen Entscheidungsbaum mit Pr√ľfmerkmalen entwickelt, der Herstellern und √úberwachungsbeh√∂rden helfen soll, bilanzierte Di√§ten von Nahrungserg√§nzungsmitteln und Arzneimitteln abzugrenzen. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Was steht an 2014?

Freitag, 10. Januar 2014 | Keine Kommentare

Wir geben einen √úberblick, welche gesetzliche √Ąnderungen im Bereich Ern√§hrung und Verbraucherschutz im neuen Jahr in Kraft treten werden. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , ,

Strafsteuer f√ľr Kalorienbomben

Dienstag, 3. Dezember 2013 | Keine Kommentare

In Mexiko wird zum Jahreswechsel eine Steuer auf Softdrinks und kalorienreiche Lebensmittel eingef√ľhrt. Das mexikanische Modell k√∂nnte auch ein Beispiel f√ľr Deutschland sein: Bei den Koalitionsverhandlungen wurde auch hierzulande √ľber eine Steuer f√ľr besonders kalorienreiche Lebensmittel diskutiert. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Babynahrung und „Di√§tprodukte“ neu geregelt

Dienstag, 25. Juni 2013 | Keine Kommentare

F√ľr Babynahrung, di√§tetische Lebensmittel f√ľr besondere medizinische Zwecke und kalorienarme Lebensmittel gelten fortan strengere Regeln. Basierend auf einem Kompromiss der EU-Staaten hat das Europaparlament dazu am 11. Juni 2013 eine neue Verordnung erlassen. Die Neuregelung wird innerhalb weniger Wochen in Kraft treten. F√ľr bereits hergestellte Lebensmittel greift eine √úbergangsregelung. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Farb- und Aromastoffe: √Ąnderungen ab 2013

Montag, 7. Januar 2013 | Keine Kommentare

Das Bundesverbraucherministerium gibt zum Jahresbeginn diverse √Ąnderungen bekannt, die f√ľr das kommende Jahr anstehen. Diese erstrecken sich auch auf den Bereich „Ern√§hrung und Lebensmittel“. Hier sollen nicht nur typische Energydrink-Inhaltsstoffe dauerhaft geregelt werden, auch bei den Farb- und Aromastoffen stehen Neuerungen an. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Schokolade aus Adventskalendern: Ein riskanter Genuss?!

Donnerstag, 13. Dezember 2012 | Keine Kommentare

Was w√§re die Adventszeit ohne einen Adventskalender, der das Warten auf Christkind oder Weihnachtsmann vers√ľ√üt? Die fertigen Schokoladenadventskalender mit winterlich-weihnachtlichem Motiv sind in Lebensmittelmittelgesch√§ften kaum zu √ľbersehen. Eine aktuelle Warnung der Stiftung Warentest sorgt f√ľr Beunruhigung… [weiter lesen]

Tags: , ,

Neue Bestimmungen f√ľr Energydrinks

Dienstag, 3. Juli 2012 | Keine Kommentare

Energydrinks sind insbesondere bei der j√ľngeren Generation sehr beliebt. Bislang hinkten die gesetzlichen Regelungen dem weit verbreiteten Konsum dieser Getr√§nke deutlich hinterher. Eine neue Verordnung, die k√ľrzlich vom Bundesrat verabschiedet wurde, setzt nun verbindliche Grenzen f√ľr bestimmte m√∂glicherweise darin enthaltene Stoffe und regelt die Kennzeichnung hoher Koffeinkonzentrationen. [weiter lesen]

Tags: ,

Neue Nitrat-H√∂chstmengen f√ľr Blattgem√ľse zugelassen

Montag, 23. April 2012 | Keine Kommentare

Spinat und Salat d√ľrfen fortan mehr Nitrat enthalten. Das entschied die Kommission der europ√§ischen Gemeinschaften Ende letzten Jahres. Sie begr√ľndet das Hinaufsetzen der Werte damit, dass bisherige Vorgaben in manchen Gegenden Europas unerreichbar seien. Neu dazugekommen sind H√∂chstmengen f√ľr Rucola, die seit dem 1. April 2012 gelten. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Gaststättenbewertung: Berlin hat die Nase vorn

Donnerstag, 6. Oktober 2011 | Keine Kommentare

Informieren vor konsumieren – in Berlin soll dies mit einer neuen Internetdatenbank, in der die Ergebnisse der amtlichen Lebensmittel√ľberwachung ver√∂ffentlicht sind, m√∂glich werden. Restaurantbesucher in Berlin k√∂nnen sich freuen: Denn seit Juli 2011 werden die Ergebnisse der Hygienekontrollen von Speisegastst√§tten und Schankbetrieben im Internet ver√∂ffentlicht. [weiter lesen]

Tags: , ,