Artikel mit den Tags 'vitamine'

Zubereitung von Pilzen: Grillen und Mikrowelle schlägt Kochen und Braten

Mittwoch, 14. Juni 2017 | 1 Kommentar

Das günstige Nährwertprofil und die antioxidative Kapazität von Pilzen lässt sich am besten bewahren, wenn sie gegrillt oder in der Mikrowelle zubereitet werden. Dies berichten spanische Wissenschaftler im „International Journal of Food Sciences and Nutrition“. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Verbraucherzentralen fordern Klartext bei Nahrungsergänzungsmitteln

Dienstag, 28. Februar 2017 | Keine Kommentare

Mit dem neuen Internetportal „Klarheit Nahrungsergänzung“ möchten die Verbraucherzentralen mehr Transparenz in den unübersichtlichen Markt von Nahrungsergänzungsmitteln bringen. Außerdem können Nutzer ihre Anliegen und Beschwerden hier direkt äußern. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Nahrungsergänzungsmittel weiter auf Erfolgskurs

Freitag, 20. Januar 2017 | 3 Kommentare

Ungeachtet von der tatsächlichen Notwendigkeit ist der Markt für Nahrungsergänzungsmittel 2014/2015 weiter um 0,6 Prozent angestiegen. So lautet das Ergebnis einer Marktanalyse, die regelmäßig im Auftrag des Bunds für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) durchgeführt wird. Besonders beliebt sind nach wie vor Vitamin C- und Magnesiumpräparate. [weiter lesen]

Tags: , , , , , ,

Neue Referenzwerte für die Energie- und Nährstoffzufuhr veröffentlicht

Donnerstag, 12. März 2015 | Keine Kommentare

Nachdem die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) in den Vorjahren die Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr von Vitamin D, Calcium und Folat überarbeitet hat, waren nun Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3), Vitamin C und Selen an der Reihe. Rechtzeitig vor der Veröffentlichung der zweiten Auflage der „Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr“ wurden außerdem die Richtwerte für die Energiezufuhr angepasst. [weiter lesen]

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Nahrungsergänzung bei älteren Menschen: häufig falsche Prioritäten

Donnerstag, 30. Januar 2014 | Keine Kommentare

Laut einer Untersuchung des Helmholtz-Zentrums München nehmen viele ältere Menschen durch Nährstoffpräparate deutlich mehr Magnesium und Vitamin E auf als empfohlen wird. Viel zu selten wird dagegen an das für die Knochengesundheit wichtige Vitamin D gedacht. Die Ergebnisse der Studie wurden kürzlich im „Journal of Nutrition, Health and Aging“ veröffentlicht. [weiter lesen]

Tags: , , , , ,

Vitamin-D-Mangel bei Adipositas: Ursache oder Folge?

Freitag, 23. August 2013 | Keine Kommentare

Menschen, die mehr Kilos auf die Waage bringen, neigen zu einem niedrigeren Vitamin D-Spiegel. Doch ist es das Übergewicht, das das Vitamin schlechter verfügbar macht? Oder leitet umgekehrt ein Vitamin-D-Mangel – zusammen mit anderen Faktoren – ein Übergewicht erst ein? Eine Übersichtsstudie gibt einen Fingerzeig. [weiter lesen]

Tags: ,

Folsäure und Krebs: Studie widerspricht Zusammenhang

Dienstag, 26. Februar 2013 | Keine Kommentare

Hauptsächlich zwei Argumente sprachen bisher dagegen, ein Grundnahrungsmittel mit Folsäure anzureichern: Hohe Dosen des Vitamins können einen Vitamin-B12-Mangel bei älteren Menschen verschleiern und sie stehen im Verdacht, das Wachstum von Krebsvorstufen zu begünstigen. Neue Erkenntnisse rütteln an Letzterem. [weiter lesen]

Tags: ,

Vitamin D bei Erkältungen wohl unnütz

Mittwoch, 17. Oktober 2012 | 6 Kommentare

Zusätzlich eingenommenes Vitamin D scheint Entzündungen der oberen Atemwege weder zu verhindern noch abzuschwächen. Diese Feststellung machten neuseeländische Forscher um den Pathologen David Murdoch, die die Wirkung von 100.000 IE Vitamin E bei 322 gesunden Erwachsenen in einer randomisierten kontrollierten Studie prüften. [weiter lesen]

Tags: ,

Referenzwerte für die Vitamin D-Zufuhr erhöht

Mittwoch, 25. Januar 2012 | Keine Kommentare

Vitamin D ist unter den Vitaminen einzigartig: Es ist das einzige Vitamin, das vom Menschen nicht nur über die Nahrung aufgenommen, sondern auch bei ausreichend Sonneneinstrahlung im Körper selbst synthetisiert werden kann. Bekannt ist Vitamin D in erster Linie für seine Funktion im Knochenstoffwechsel. [weiter lesen]

Tags: , , ,

Vitamindoping durch ACE-Getränke – ist das notwendig?

Donnerstag, 19. Mai 2011 | Keine Kommentare

ACE-Getränke sind Getränke, die mit den meist künstlich erzeugten Vitaminen A, C und E angereichert wurden. Häufig wird an Stelle von Vitamin A ß-Carotin verwendet, welches im Körper zu Vitamin A umgewandelt werden kann. Als Basis für ACE-Getränken dienen im günstigsten Fall Fruchtsäfte, häufig werden diese aber mit Wasser gestreckt, gesüßt, evtl. auch mit Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffen versehen. [weiter lesen]

Tags: , ,