Artikel mit den Tags 'weihnachten'

Weihnachtsplätzchen mit gutem Gewissen genießen

Dienstag, 17. Dezember 2013 | Keine Kommentare

Wurde fr√ľher w√§hrend der Vorweihnachtszeit gefastet, so hat sich die Situation inzwischen fast in das andere Extrem gewandelt: √úberall locken s√ľ√üe und deftige K√∂stlichkeiten und wenn es drau√üen knackig kalt ist, schmecken Gl√ľhwein und Co. besonders gut. Wir geben Tipps, wie Sie Weihnachtsgeb√§ck ‚Äěentsch√§rfen‚Äú k√∂nnen, so dass der Weg zur Bikinifigur im neuen Jahr weniger m√ľhsam wird. [weiter lesen]

Tags: , ,

Schokolade aus Adventskalendern: Ein riskanter Genuss?!

Donnerstag, 13. Dezember 2012 | Keine Kommentare

Was w√§re die Adventszeit ohne einen Adventskalender, der das Warten auf Christkind oder Weihnachtsmann vers√ľ√üt? Die fertigen Schokoladenadventskalender mit winterlich-weihnachtlichem Motiv sind in Lebensmittelmittelgesch√§ften kaum zu √ľbersehen. Eine aktuelle Warnung der Stiftung Warentest sorgt f√ľr Beunruhigung… [weiter lesen]

Tags: , ,

Weihnachtsessen mal „gans“ √∂kologisch

Donnerstag, 22. Dezember 2011 | Keine Kommentare

F√ľr die meisten von uns ist das Weihnachtsfest eine Gelegenheit, in der man sich Zeit f√ľr sich und seine Angeh√∂rigen nimmt, gemeinsam feiert und genie√üt. Alltagsereignisse, Politik und Umwelt besch√§ftigen uns das ganze Jahr √ľber; Weihnachten wollen wir unbeschwert feiern und genie√üen. Gleichzeitig bietet das Christfest einen m√∂glichen Anlass, sich Gedanken √ľber die Sch√∂pfung zu machen… [weiter lesen]

Tags: ,

Weihnachtsbr√§uche unter der Lupe: H√§tten Sie’s gewusst? Teil 3

Freitag, 16. Dezember 2011 | Keine Kommentare

Die Wurzeln der uns heute bekannten Lebkuchen reichen weit zur√ľck in die Vergangenheit. Bereits die alten √Ągypter gaben ihren Verstorbenen gew√ľrzte Honigkuchen mit auf die letzte Reise. Und die R√∂mer strichen Honig auf einen Kuchen, der anschlie√üend gebacken und z. B. zu starkem Bier in der Fastenzeit gegessen wurde. [weiter lesen]

Tags: ,

Weihnachtsbr√§uche unter der Lupe: H√§tten Sie’s gewusst? Teil 2

Donnerstag, 15. Dezember 2011 | Keine Kommentare

Der Christstollen ist vermutlich aus urspr√ľnglich keltischen Opferbroten hervorgegangen, die, nach einer Anpassung des Sinngehalts, in die christliche Tradition √ľbernommen wurden. Einer Legende zufolge symbolisiert der Christstollen das neu geborene und in Windeln gewickelte Christkind. Eine sch√∂ne Geschichte, die allerdings nicht ganz stimmt. [weiter lesen]

Tags: ,

Weihnachtsbr√§uche unter der Lupe: H√§tten Sie’s gewusst? Teil 1

Mittwoch, 14. Dezember 2011 | Keine Kommentare

Weihnachten ist eine Zeit von Traditionen, Br√§uchen und Geschichten. Viele von ihnen wer-den von Generation zu Generation weitergegeben. Mittlerweile ist der eigentliche Ursprung vieler Traditionen allerdings l√§ngst in Vergessenheit geraten. Warum, zum Beispiel, essen wir zur Feier von Christi Geburt s√ľ√ües Geb√§ck? [weiter lesen]

Tags: ,

Acrylamid in Lebensmitteln: Worauf Sie bei der Weihnachtsplätzchen-Bäckerei achten sollten

Freitag, 2. Dezember 2011 | 1 Kommentar

Acrylamid gelangte erstmals in das Bewusstsein der √Ėffentlichkeit, als hohe Gehalte des in Tierversuchen krebserregenden Stoffes in Kartoffelprodukten (Chips, Pommes frites, Bratkartoffeln), aber auch in anderen st√§rkereichen Lebensmitteln nachgewiesen wurden. Durch Ver√§nderungen des Herstellungsprozesses konnte der Acrylamidgehalt industriell gefertigter Lebensmittel inzwischen deutlich reduziert werden … [weiter lesen]

Tags: , ,

Zimt: Vom Heil und Unheil einer Gew√ľrzpflanze

Dienstag, 25. Januar 2011 | Keine Kommentare

Zimt ist eines der √§ltesten bekannten Gew√ľrze, angeblich wurde es schon im Jahr 3000 v. Chr. in China verwendet. In Europa galt Zimt bis zum 18. Jahrhundert als ein besonders kostbares und teures Gew√ľrz. Heute ist es l√§ngst f√ľr jedermann erschwinglich und gerade in der Weihnachtszeit in aller Munde. [weiter lesen]

Tags: , ,