B-Vitamine

Geschichtlich zu erkl√§rende, zusammenfassende Bezeichnung f√ľr verschiedene Vitamine:

Diese Vitamine sind alle wasserl√∂slich und werden in jeder K√∂rperzelle ben√∂tigt. Sie k√∂nnen fast alle nur in geringem Umfang im Organismus gespeichert werden und m√ľssen daher sehr regelm√§√üig mit der Nahrung zugef√ľhrt werden.

Wichtige Lebensmittel zur Versorgung des K√∂rpers mit B-Vitaminen sind z.B. Vollkornmehle, Hefe, Innereien, Milch- und Sauermilchprodukte, H√ľlsenfr√ľchte, Kohl und Salat.

» BSE