Lexika - Ernährungslexikon - Biologisch-dynamische Wirtschaftsweise

Biologisch-dynamische Wirtschaftsweise

Älteste Form des alternativen Landbaus, der die anthroposophische Ernährungslehre zugrunde liegt.

Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise richtet sich bei Aussaat und Ernte nach Mondphasen und Sternbildern und verwendet speziell aufbereitete Düngemittel (Hornmist, Kuhmist). Erzeugnisse, die unter dem Begriff "biologisch-dynamisch" angeboten werden, sind nach den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau produziert.

Suche

Serviceleistungen (kostenlos)