Cadmium

Giftiges Schwermetall, das sich im Köper anreichert (Kumulation). Hauptvergiftungssymptome sind Knochenerweichung (Osteomalazie) und schwere Nierenfunktionsstörungen.

Das Cadmium in unserer Umwelt und Nahrung entstammt vorwiegend industriellen Prozessen, Phosphatd√ľnger und cadmiumhaltigem Kl√§rschlamm.

Besonders cadmiumbelastete Nahrungsmittel sind Austern sowie Schweine- und Rinderinnereien. Außerdem enthält auch der Zigarettenrauch erheblich Mengen an Cadmium.

» C√§sium