Gelatine

Gelatine ist ein ernährungsphysiologisch minderwertiges Protein, das aus Knochen, Rinderspalthäuten und vor allem aus Schweineschwarte (90%) hergestellt wird.

In Wasser quillt Gelatine stark auf. Sie l√∂st sich beim Erw√§rmen und erstarrt beim Abk√ľhlen zu einem Gel.

Daher wird die Gelatine f√ľr viele Nahrungsmittel als Binde- und Dickungsmittel eingesetzt.

« Gastrostomie

» Genussmittel