Laktulose

Ein Zweifachzucker (Kohlenhydrate), der aus Fruchtzucker und Galaktose besteht.

Laktulose kann von den Enzymen des Magen-Darm-Traktes nicht gespalten werden und gelangt deshalb unverändert in den Dickdarm. Dort wird sie von der Darmflora abgebaut.

Laktulose hat in größeren Mengen eine abführende Wirkung und ist deshalb in verschiedenen Abführmitteln enthalten.

« LD50

» Langerhans Inseln