Lymphe

Hellgelbe, blutplasma√§hnliche K√∂rperfl√ľssigkeit. Die Lymphe enth√§lt Eiwei√üe und wei√üe Blutk√∂rperchen (Lymphozyten, wichtig f√ľr die Abwehrfunktionen des K√∂rpers), versorgt die Gewebe mit Nahrungsstoffen und entfernt nicht verwertbare Stoffe.

Die aus dem D√ľnndarm aufgenommenen Nahrungsfette werden zuerst von der Lymphe (Darmlymphe) aufgenommen und sp√§ter an den Blutkreislauf abgegeben.

« Lungen√∂dem

» Lysin