Lexika - Ernährungslexikon - Mehltype

Mehltype

Die Mehltype gibt den Mineralstoffgehalt (Mineralstoffe) eines Mehles in mg pro 100 g Mehl-Trockensubstanz an. Die Mehltype 405 hat also einen Mineralstoffgehalt von 405 mg pro 100 g Mehl-Trockensubstanz.

Die Mehltypen stehen in Beziehung zum Ausmahlungsgrad. Je höher der Ausmahlungsgrad, desto höher ist der Mineralstoffgehalt und damit die Mehltype.

Besonders günstig für die Ernährung sind daher Mehle mit einer hohen Mehltype.

Suche

Serviceleistungen (kostenlos)