Nitrosamine

Krebserzeugende Verbindungen, die durch Reaktion von Aminen (Abbauprodukte von Eiwei√ü) mit Nitrat bzw. Nitrit gebildet werden. Nitrosamine werden vorwiegend beim Erhitzen von Speisen gebildet, die Nitrit und Eiwei√ü enthalten. Ein Beispiel hierf√ľr ist das Erhitzen von Salami und K√§se bei Pizza oder von Schinken und Ei beim "Strammen Max".

Über das Zigarettenrauchen werden relativ große Mengen an Nitrosaminen aufgenommen.

« Nitrat

» Normalgewicht