Oecotrophologie

Der Studiengang "Oecotrophologie/Ökotrophologie" beinhaltet die Bereiche der Ernährungswissenschaften, Haushaltswissenschaften und Ernährungsökonomie.

Zu den Bereichen der Oecotrophologie zählen u.a.:

  • Kenntnisse über Lebensmittel
  • die physiologischen Grundlagen der menschlichen Ernährung
  • die Prävention von Krankheiten durch Ernährung (Gesundheitswesen)
  • wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Belange
  • Management der Alltagsversorgung im Verbund
  • die ökonomische Analyse der Verarbeitung und Vermarktung von Lebensmitteln

» Ödem