Vollwert-Ernährung

Ern√§hrungsweise, die den Organismus optimal mit allen lebensnotwendigen N√§hrstoffen versorgt. Ebenso bedeutsam sind aber auch Umwelt- und Sozialvertr√§glichkeit bei der Auswahl und Zubereitung der Lebensmittel. Einsparung von Energie sowie Schonung der Umwelt und der nat√ľrlichen Ressourcen geh√∂ren zu den Prinzipien der Vollwert-Ern√§hrung.

Bevorzugt werden lakto-vegetabile Lebensmittel (Vegetarismus) aus dem alternativen Landbau. Produkte aus Vollgetreide und eine möglichst geringe Be- und Verarbeitung der Lebensmittel stehen dabei im Vordergrund.

Die Vollwert-Ernährung kennt keine generellen Verbote, sondern gibt nur Empfehlungen "minderwertige" Produkte zu meiden. D.h. Fleisch ist erlaubt, sollte jedoch möglichst selten verzehrt werden.

Weitere Informationen zu diesem Theam finden Sie auf unserer Seite im Kapitel Vollwert-Ernährung!

« Vollkornmehl

» Vorzugsmilch