Calciumverlust-Syndrom

Angeborene Erkrankung unbekannter Ursache, bei der verst√§rkt Calcium ausgeschieden wird. Der K√∂rper reagiert mit einer gesteigerten Calciumresorption und einer verst√§rkten Parathormonaussch√ľttung, um den Calciumspiegel konstant zu halten. Das Calciumverlust-Syndrom geht mit einem erh√∂hten Harnsteinrisiko einher.

« Calciumoxalatsteine

» Cimino Shunt