Dialysetherapie Freiburger Modell

Leichte Abwandlung der konventionellen Dialyse, bei der die Vorbereitung des Patienten auf die Dialysetherapie von besonderer Bedeutung ist.

Bei drohender Dialyse m√ľssen fr√ľhzeitig alle Ma√ünahmen getroffen werden, um eine erfolgreiche Behandlung jederzeit durchf√ľhren zu k√∂nnen, da der Beginn einer Dialyse im Durchschnitt nur 1-2 Jahre herausgez√∂gert werden kann.

Die Vorgehensweise umfasst weiterhin die Planung der zuk√ľnftigen Behandlungsart. Dabei sind verschiedene Faktoren zu ber√ľcksichtigen (z.B. Intelligenz, Hilfsperson, r√§umliche M√∂glichkeiten etc.).

Von Bedeutung ist ebenfalls das fr√ľhzeitige operative Anlegen eines Cimino-Shunts, um eine optimale Punktion bei der H√§modialyse erzielen zu k√∂nnen.

« Dialysedi√§t

» Diuretika