gekochte Rippchen

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fleisch und Wild

Zutaten für 1 Portion

Bild von gekochte Rippchen
Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm magere Rippchen
Wasser
50 g Mohrrübe
50 g Bleichsellerie
50 g Porree
50 g Zwiebeln
1 Lorbeerblatt und 2 Nelken

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 1048
Eiweiß: 68,8 g
Fett: 86,8 g
Kohlenhydrate: 0,0 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 10,6

Zubereitung

Die Karotten und den Sellerie waschen und putzen, den Lauch halbieren und waschen. Anschließend das Gemüse in grobe Stücke schneiden.

Die Zwiebel schälen und halbieren. Mit Lorbeerblättern und Nelken spicken. Das gesamte Gemüse in einen mit Wasser gefüllten Topf geben. Das Wasser zum Kochen bringen.

Die Rippchen kurz unter fließendem Wasser abspülen, in das kochende Wasser geben, Temperatur reduzieren und ca. 30-45 Minuten garen lassen.

Dazu passt: Vollkornnudeln und ein Salatteller.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)