Heidesand

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Kleingebäck

Zutaten für 45 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
250 Gramm Margarine
250 Gramm Zucker
Mark einer Vanilleschote
1 Esslöffel Wasser
375 Gramm Weizenmehl Type 1050

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 91
Eiweiß: 1,0 g
Fett: 4,6 g
Kohlenhydrate: 11,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 0,5

Zubereitung

Die Margarine zerlassen und gut bräunen, kühl stellen.

Die abgekühlte Margarine und den Zucker cremig aufschlagen, Vanilleschote und Wasser zugeben. Nach und nach das Mehl zugeben, den letzten Rest mit den Knethaken oder den Händen verkneten.

Den Teig zu einer Rolle formen und kaltstellen.

Ein Backblech mit Backtrennpapier auslegen. Den Teig in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf das Backblech legen. Dabei darauf achten, dass die Teigstücke nicht zu eng gelegt werden. Die Plätzchen bei 150° C 10-15 Minuten backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)