Buttergebäck (klassisch)

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Kleingebäck

Zutaten für 60 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
 
250 Gramm Butter
250 Gramm Zucker
2 Packungen Vanillezucker
2 Stücke Eier
500 Gramm Weizenmehl Type 1050
3 Esslöffel Rum
1 Teelöffel Backpulver

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 83
Eiweiß: 1,3 g
Fett: 3,8 g
Kohlenhydrate: 10,3 g
Alkohol: 0,3 g
BE: 1.0
FPE: 0,4

Zubereitung

Das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel geben und vermengen. In der Mitte eine Vertiefung eindrücken.

Eier, Rum und einen Teil des Zuckers hineingeben und mit der Gabel verrühren. Den restlichen Zucker zugeben. Die Butter in kleinen Flöckchen auf dem Mehl verteilen. Alle Zutaten mit den Knethaken eines Handrührgerätes oder den Händen zügig zu einem glatten Teig verarbeiten, kalt stellen.

Den Teig zwischen zwei Lagen Backtrennpapier ausrollen, Plätzchen ausstechen.

Das Backblech mit Backtrennpapier auslegen, die Plätzchen nicht zu dicht darauf verteilen und bei 150-180° C 10-12 Minuten backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)