Lustige Tiere und kleine Monster

4.0 von 5 Sternen (√ė 4.0 bei 4 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Kleingebäck, Weihnachten, Winter

Zutaten f√ľr 33 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Weizen Mehl typ 1050
40 Gramm Hefe
250 Gramm Milch fettarm
50 Gramm Zucker
50 Gramm Margarine pflanzlich

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 74
Eiweiß: 2,3 g
Fett: 1,6 g
Kohlenhydrate: 12,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 0,2

Zubereitung

1. Mehl in eine Sch√ľssel geben und in die Mitte eine faustgro√üe Vertiefung dr√ľcken.

2. Hefe in die Vertiefung fein zerbröckelt hineinstreuen.

3. 1 TL Zucker √ľber die Hefe streuen, den Rest auf den Mehlrand legen.

4. Einen Teil der vorgesehenen Fl√ľssigkeitsmenge auf die Hefe gie√üen.

5. Hefe, Zucker, Fl√ľssigkeit und etwas von dem Mehl zu einem dicklichen Brei verr√ľhren.

6. Fett in Fl√∂ckchen am Schl√ľsselrand verteilen.

7. Sch√ľssel mit dem Backofenrost auf die untere Einschubleiste des Backofens setzen.

8. Backofen etwa 10 Minuten auf 50¬į vorheizen, danach den Hefeteig 10-20 Min in der Nachw√§rme gehen lassen. Der Vorteig sollte das doppelte Volumen erreicht haben.

9. Alle Zutaten mit einem Knethaken vermengen bis sich der Teig vom Sch√ľsselrand l√∂st.

10. Aus dem Teig lustige Tiere und kleine Monster frei nach Fantasie formen, mit verquiltem Ei bestreichen.

11. Bei 200-210¬į C 15-25 Minuten backen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)