Mohnbissen

2.0 von 5 Sternen2.0 bei 4 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Kleingebäck, Weihnachten, Winter

Zutaten für 80 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
125 Gramm Mehl Type 405
125 Gramm Mehl Type 1050
50 Gramm Zucker
1 Packung Vanillezucker
125 Gramm Butter
16 Gramm Eigelb
0,5 Teelöffel Backpulver
100 Gramm Mohn
1 Stück Zwieback
100 Gramm Marzipanrohmasse
16 Gramm Eiweiß
50 Gramm Zucker
2 Esslöffel Rum
50 Gramm Puderzucker
2 Esslöffel Rum
3 Prisen Mohn

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 46
Eiweiß: 0,8 g
Fett: 2,3 g
Kohlenhydrate: 5,0 g
Alkohol: 0,3 g
BE: 0.5
FPE: 0,2

Zubereitung

1. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker mischen. Mürbeteig herstellen und kühlstellen (mindestens 30 Minuten).

2. Mohn mahlen (geht aber auch so), Zwieback zerbröseln. Marzipanrohmasse würfeln, Eiweiße schaumig schlagen, Rum, Mohn, Zwieback, Zucker und Zimt unterrühren.

3. Teig halbieren, zwei Rechtecke von gleicher Größe ausrollen. Eines auf das Backblech legen, Füllung darauf glatttreichen. Mit dem zweiten Rechteck bedecken. Den Kuchen im Backofen 175° C, 25 min. backen.

4. Puderzucker + Rum verrühren, abgekühlten Kuchen in kleine Rechtecke schneiden, mit der Glasur und Mohn bestreuen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)