Fischfilet in Kräuter-Eihülle

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-rosenberg

Rezeptkategorien:

Fisch und Meeresfrüchte

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Fischfilet
2 Stücke Eier
10 Gramm Öl
Gewürze: Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Petersilie,
Dill, Schnittlauch

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 192
Eiweiß: 28,0 g
Fett: 8,5 g
Kohlenhydrate: 0,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 1,9

Zubereitung

Das Fischfilet kalt abspülen, abtupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Eier verquirlen, mit Salz und Pfaffer würzen und die feingehackten Kräuter unterheben.

Dann die Fischfilets darin wenden und in einer mit Öl ausgepinselten Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Dazu passt Quarkremoulade.

Geeignete Fischsorten: Kabeljau, Seelachs, Rotbarsch, Scholle

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)