Fischfilet in Senfso├če

3.0 von 5 Sternen (├ś 3.0 bei 5 Stimmen)

Autor/in: klinik-rosenberg

Rezeptkategorien:

fettarm, Fisch und Meeresfr├╝chte

Zutaten f├╝r 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Fischfilet
80 Gramm Zwiebel
20 Gramm Senf
250 Milliliter Milch 1,5 % Fett
Gew├╝rze: Senf, Gem├╝sebr├╝he, Salz, Zitronensaft, Speisest├Ąrke

Inhaltsstoffe / N├Ąhrwertangaben pro Portion

kcal: 157
Eiwei├č: 26,9 g
Fett: 3,3 g
Kohlenhydrate: 4,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 1,4

Zubereitung

Eine mittelgro├če Zwiebel putzen und in kleine W├╝rfel schneiden. Einen Topf mit ├ľl auspinseln und erhitzen. Die Zwiebel darin and├╝nsten.

500 g Fischfilet s├Ąubern, mit Zitronensaft betr├Ąufeln und salzen. Das Filet auf die anged├╝nsteten Zwiebeln legen und ca. 5-10 Min. bei geschlossenem Deckel und kleiner Hitze garen. Dann aus dem Topf nehmen und auf einer Platte warm stellen. Den D├╝nstfond mit der Milch auff├╝llen. Mit Senfso├če und Gem├╝sebr├╝he abschmecken und mit verr├╝hrter Speisest├Ąrke andicken. Die So├če mit dem P├╝rierstab p├╝rieren und ├╝ber den Fisch geben.

Geeignete Fischsorten: Kabeljau, Rotbarsch



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)