Himbeer-Joghurtspeise

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-rosenberg

Rezeptkategorien:

Desserts-Süßspeisen, fettarm

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Joghurt 1,5 % Fett
300 Gramm Himbeere (tiefgefroren)
12 Gramm Gelatine (6 Blatt)
Gewürze: Zitronensaft, Süßstoff

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 90
Eiweiß: 7,9 g
Fett: 0,4 g
Kohlenhydrate: 9,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 0,3

Zubereitung

Die Himbeeren in einem Sieb auftauen lassen. Den Joghurt mit Zitronensaft und Süßstoff abschmecken.

Die Gelatine in kaltem Wasser 5 Min. einweichen, ausdrücken und bei schwacher Hitze im Wasserbad auflösen.

Von der Joghurtmasse etwas abnehmen, mit der Gelatine verrühren, dann alles zur restlichen Masse geben. Die Himbeeren abwechselnd mit der Joghurtmasse in vier Portionsschälchen schichten und kalt stellen.

Tipp: Denken Sie daran, den Joghurt etwas süßer abzuschmecken, weil die Himbeeren nicht gesüßt sind.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)