Reis-Gemüsepfanne

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 14 Stimmen)

Autor/in: klinik-rosenberg

Rezeptkategorien:

harnsäurearm, Reis, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
750 Gramm Gemüse
200 Gramm Zwiebeln
200 Gramm Tomaten
180 Gramm Vollkornreis
1 Gramm Öl
Gewürze: Gemüsebrühe, Petersilie, Schnittlauch

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 211
Eiweiß: 5,8 g
Fett: 1,8 g
Kohlenhydrate: 39,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.5
FPE: 0,4

Zubereitung

Den Vollkornreis in einem Topf mit der doppelten Menge Wasser garen. Währenddessen das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, würfeln und in einer mit Öl ausgepinselten Pfanne andünsten. Das Gemüse dazugeben und mit andünsten. Mit ca. 250 ml Wasser angießen und etwa 15 Min. garen. Mit Gemüsebrühe abschmecken. Die Tomaten würfeln und unter das Gemüse heben. Den Reis unterziehen und mit gehackten frischen Kräutern bestreuen.

Geeignetes Gemüse: Kohlrabi, Blumenkohl, Wirsing, Auberginen, Broccoli, Tomaten, Lauch, Paprika.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)