Hagebuttensuppe

1.0 von 5 Sternen1.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

cholesterinarm, Herbst, lactosefrei, Suppen und Eintöpfe, vegetarisch, Vorspeisen, zusatzstofffrei

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
750 Gramm Hagebutte
1500 Gramm Wasser
250 Gramm Apfel
40 Gramm Stärke
Zitonensaft
Zucker nach Geschmack

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 339
Eiweiß: 7,0 g
Fett: 1,2 g
Kohlenhydrate: 47,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 4.0
FPE: 0,4

Zubereitung

Die Hagebutten waschen, Blüten entfernen, halbieren, Kerne und Härchen entfernen.

Die Äpfel waschen und ungeschält in Stücke schneiden.

Hagebutten und Äpfel mit dem kalten Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen, Temperatur herunterschalten und 1 bis 1,5 Stunden lang weichkochen.

Die Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, in die nicht mehr kochende Suppe einrühren, einmal unter Rühren aufkochen lassen. Mit Zitronensaft und Zucker nach Geschmack abbinden. Die Suppe wird kalt serviert.

Als Einlage passen sehr gut dazu: Grießklößchen

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)