Kürbislasagne

4.5 von 5 Sternen4.5 bei 2 Stimmen)

Autor/in: evim

Rezeptkategorien:

Aufläufe und pikante Kuchen, Auflaufform

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
450 Gramm Teigwaren
500 Gramm Kürbis
120 Gramm Paradeiser
30 Gramm Olivenöl
10 Gramm Knoblauch
15 Gramm Kürbiskerne
150 Gramm Schlagobers
80 Gramm Zwiebel
80 Gramm Kartoffel
160 Gramm Rüben
80 Gramm Sellerie
500 Gramm Gemüsefond
45 Gramm Tomatenmark
20 Gramm Küchenkräuter
30 Gramm Weizenmehl
250 Gramm Parmesan

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 1018
Eiweiß: 40,1 g
Fett: 46,9 g
Kohlenhydrate: 101,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 8.5
FPE: 5,8

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Kürbisfruchtfleisch, Kartoffeln, gelbe Rüben, Karotten, Sellerie und Paradeiser zugeben und mit dem Gemüsefond aufgießen und weich dünsten. Das Tomatenmark unterrühren. Die Hälfte der Masse pürieren und wieder zurück in den Topf geben. Die Masse eindicken lassen und würzen. Die Auflaufform ausfetten und abwechselnd Teigblätter, Gemüsemasse und Käse aufschichten. Schlagobers und etwas Mehl cremig verrühren. Die letzte Teigschicht damit bestreichen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Mit Kürbiskernen garnieren. Im vorgeheizten Backrohr bei 220° C etwa 35 min backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)