Schokoladeneis

2.5 von 5 Sternen2.5 bei 2 Stimmen)

Autor/in: ChristianeKling

Rezeptkategorien:

Desserts-Süßspeisen

Zutaten für 8 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
200 Gramm Vollmilchschokolade
500 Gramm Milch, 1,5 % Fett
250 Gramm Schlagsahne

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 259
Eiweiß: 5,2 g
Fett: 18,8 g
Kohlenhydrate: 17,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 1,9

Zubereitung

Die Schokolade in einen Topf geben und schmelzen lassen, dabei darauf achten, dass die Schokolade nur schmilzt und nicht kocht!

Die geschmolzene Schokolade vom Herd nehmen und die Milch nach und nach hineinrühren.

Nun die Masse in eine Metallschüssel füllen und in das Gefrier stellen. In regelmäßigen Abständen die langsam vom Schüsselrand ausgehend gefrierende Masse verrühren. Wenn die Masse gut angefroren ist, die Schlagsahne schlagen und unterrühren.

Die Schokomasse benötigt etwa 4-5 Stunden zum Gefrieren. Am besten schmeckt selbst zubereitetes Eis wenn es 4-5 Stunden nach der Herstellung verzehrt wird.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)