Eiweißarme Apfelsaft-Waffeln

4.5 von 5 Sternen4.5 bei 4 Stimmen)

Autor/in: dig-pku-suedbaden

Rezeptkategorien:

eiweißarm, phenylalaninarm (PKU)

Zutaten für 1 Portion

Menge Einheit Lebensmittel
70 Gramm Margarine
30 Gramm Zucker
125 Gramm Backmischung 'Damin eiweissarm' SHS LOPROFIN
0,5 Teelöffel Backpulver
120 Milliliter Apfelsaft
1 Teelöffel 'statt Ei' SHS LOPROFIN

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 1146
Eiweiß: 1,0 g
Fett: 56,3 g
Kohlenhydrate: 160,3 g
Alkohol*: 0,2 g
BE: 13.5
FPE: 5,1

* Die tatsächlichen Werte bei dem(n) markierten Inhaltsstoff(en) können abweichen, da dieser Inhaltsstoff bei mindestens einem Lebensmittel nicht analysiert ist.

Zubereitung

Mehl und Backpulver miteinander vermischen. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und schnell miteinander verrühren.

Ca. 2 EL Teig in ein heißes Waffeleisen geben und goldgelb backen.

Tipp: Diesen Teig kann man gut zu Hause vorbereiten und z.B. in den Kindergarten oder zum Kindergeburtstag mitgeben. So bekommen die Kinder vor Ort frische Waffeln.

Ein Rezept von Maria Schmieder aus: Phantastisch einfach, Das Koch- und Backbuch für die eiweißarme Ernährung.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)